1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schwarzer rahmen mit ctrl-f4

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von krypto5, 25.08.07.

  1. krypto5

    krypto5 Gast

    hallo liebe apfelbegeisterte ;)
    ich lese seit längerem hier mit und hab mich nun endlich registriert. jetzt hab ich mein erstes problem wo ich eure hilfe brauche.

    ich habe gestern einige tastenkombinationen von xshorts.de ausprobiert, unter anderem auch ctrl-f4. in den systemeinstellungen steht bei dem shortcut "aktives fenster oder fenster dahinter auswählen". so. nun hab ich in jedem fenster irgendwo einen schwarzen rahmen den ich nicht mehr los werd....
    ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Hallo, krypto5,
    ich fürchte, daß bei Dir etwa kryptisch eingestellt ist; der erwähnte shortcut dient eigentlich nur dazu, bei mehreren offenen Fenstern bequem von einem zum anderen hüpfen zu können, ohne die Maus einzusetzen - dabei erscheint (bei mir jedenfalls) keinerlei schwarzer Rahmen.

    Möglicherweise hast Du noch irgendein anderes Programm eingesetzt oder schon einmal irgendwelche Tastaturkürzel / Bedienungshilfen o.ä. umgebaut?

    Schau mal, was bei Dir evtl. gleichzeitig läuft.

    Viel Glück
    Jens
     

Diese Seite empfehlen