1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwarze Kästchen und Stimme

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von mad_max, 07.01.10.

  1. mad_max

    mad_max Granny Smith

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    13
    Ich habe ein kleines Problem mit meinem MacBook und zwar habe ich irgendwelche Tastenkombination gedrückt und auf einmal erscheint immer wieder ein schwarzes Kästchen auf meinem Bildschirm. Noch dazu spricht der Mac mit mir, aber nur am Anfang, wenn ich ihn einschalte.
    Vorhin hat es dauernd mit mir gesprochen, habe es aber heraus gefunden, wie man das ausschlatet.
    Kann einer mir helfen, bitte

    Mad Max
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    Voice Over ist an
    Apfel(cmd)+F5 oder Apfel(cmd)+fn+F5 schaltet es aus
    Oder in den Systemeinstellungen-Bedienerhilfen kannst du es auch ausschalten.
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Das ist ganz simpel: Der Geist des allmächtigen Steve (Nein, nicht Ballmer) ist in deinen Mac gefahren und dein Mac ist nun auserwählt, dass er die Herrschaft der PCs beendet...ganz einfach...*gG*
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.933
    sehe gerade er spricht nur noch beim Start
    Systemeinstellungen-Benutzer-Anmeldeoptionen, dort den Haken weg bei "VoiceOver im Anmeldefenster verwenden" und dann ist Ruhe im Schacht
     
  5. mad_max

    mad_max Granny Smith

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    13
    Vielen Dank Macbeatnik, das hat sofort funktioniert. Dass das so einfach ist und einen doch so auf die Nerven gehen kann.
    JJ1308, deine Theorien sind sehr interessant haben mir aber nicht wirklich geholfen ;)
     

Diese Seite empfehlen