1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwaches Netz iPhone 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von ZIG-ZAG, 05.08.08.

  1. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Heute ist endlich mein heiß ersehntes iPhone eingetroffen. Ich bin auch sehr glücklich und begeistert, aber ein dickes Minus muss ich leider doch verzeichnen.

    Sonderlich empfangsstark scheint das iPhone (derzeit) nicht zu sein. Es wechselt hier immer wieder zu Edge, mit meinem Sony-Ericsson hatte ich hier immer UMTS. Balken gehen teilweise bis auf null runter, wobei der Empfang gewährleistet ist. Manchmal habe ich sogar bei null Balken 3G!

    Von daher weiß ich nicht so recht, was von der Balkenanzeige zu halten ist. Der anscheinend (ich konnte es noch nicht ausgiebig testen) schlechte UMTS Empfang ist allerdings ärgerlich. Hoffe das zukünftige Updates hier Besserung bringen.
     
  2. Stalks

    Stalks Granny Smith

    Dabei seit:
    03.08.08
    Beiträge:
    15
    Habe es bei mir ausgemacht, das dolle 3g^^
    Bei mir zuhause ist es sowieso nicht empfangbar und auf der Arbeit kann ich drauf verzichten, EDGE reicht mir diesbezüglich erstmal.
    Vorteil dadurch: Besserer Empfang, keine andauernde Netzsuche => höhere Akkulaufzeiten (logischerweise)

    gruß
    Chris
     
  3. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Kann ich auch nur bestätigen.... mein 3G bringt meistens auch nix, wenn ich hier bei uns an der Ostsee unterwegs bin ist die netzabdeckung nicht so dolle... in Kiel Zentrum ist sie pefekt. Und in Köln und umgebung sowieso ;)

    Ich hab es jedoch überall an :)

    Lieben Gruß
     
  4. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Klar, zu Hause ist es mir egal, aber ich fürchte, dass es eben auch an anderen Orten wo mein Sony ohne Probleme UMTS gekonnt hätte nur Edge bringt. Meiner ersten Ansicht nach kein Problem der Netzabdeckung.
     
  5. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    Hatte bis jetzt noch nie vollen 3G Empfang. War aber schon n wenig unterwegs in der Republik. Mittlerweile ist es ausgeschalten und ich surf mit Edge oder WLAN.
     
  6. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    echt ? Also ich hatte in Hamburg und Köln schon mehrmals vollen UMTS emfpang..... und bei mir in Kiel auch
    aber nur teilweise :)
     
  7. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Glaube ich dir gerne, aber das sind Großstädte. Mir geht es eher um die Erreichbarkeit von UMTS auf dem flachen Land. Und da ist mein erster Eindruck eben der, dass das iPhone früher auf Edge wechselt als ein "herkömmliches" UMTS fähiges Handys.
     
  8. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    kann ich nur bestätigen ;)
    Auf dem land ist es sehr schwachverbreitet.
     
  9. cyphorious

    cyphorious Braeburn

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    46
    Also ich wohne in Österreich und bin viel am Land unterwegs. Bisher hatte ich fast immer UMTS-Empfang. Und ich merke deutlich, wenn ich mal "nur" EDGE reinkriege. Aber wie gesagt: bisher musste ich fast nie auf 3G verzichten.
     
  10. Galaxer

    Galaxer Jonagold

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    18
    Sagt Ihr mir erlich, wie oft habt Ihr UMTS mit Euren "alten" Handys benutzt, also wirklich benutzt, und nicht nur bloß die Balken beobachten? :) Mir es lieber gute EDGe statt schlechtes UMTS. ;)
     

Diese Seite empfehlen