1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftverwaltung nicht richtig installiert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von M.H, 27.03.08.

  1. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Hallo. Ich möchte gern eine neue Schriftart bei mir installieren, dazu benötigt es aber, die Schrift über das Verwaltungsprogramm zu installieren. Soweit so gut. Doch wenn ich das Programm starte, bekomme ich das hier zu sehen:
    [​IMG]
    Mehr nicht!

    Daraufhin stützt das Progamm ab und es kommt die bekannte Meldung:
    [​IMG]
    Was soll ich tun?

    (Entschuldigt die Layoutsprenung; ich arbeite daran)
     
    #1 M.H, 27.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.08
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    lösche/verschiebe doch mal die:
    com.apple.FontBook.plist
    liegt in deinBenutzer/Libary/Preferences, da sind die Voreinstellungen zu den Programmen gespeichert und ist da was verhunzt, startet das Programm mit falschen Daten. Die datei wird beim Starten des Programm neu angelegt, dann hoffentlich richtig. Geht es danach immer noch nicht muss man weiter sehen, so wäre auch ein Test ob ein Systemweites Problem vorliegt, ob die Schriftensammlung auch unter einem anderen Benutzer zickt.
     
    M.H gefällt das.
  3. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    und dann ein reboot?
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    nein, einfach die Schriftsammlung starten.
     
  5. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Problem besteht weiterhin.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    hast du einen 2.Benutzer auf dem Rechner? wenn nicht es ist immer gut einen Testbenutzer zu haben, auf dem man nichts installiert hat, den man auch gleich nach dem Test wieder löschen kann, um zu testen, wie oben erwähnt ob das ein weitreichenderes Problem ist, geht sie beim anderen Benutzer ist es ein Problem deines Benutzers, geht es auch da nicht liegt das Problem am Programm/System.
    Versuche das doch mal
     
  7. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich habe vor langer Zeit für Wartungsarbeiten ein gleichnamigen Account erstellt. Diesen habe ich jetzt zum ersten Mal in Betrieb. Dort funktioniert es.
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    gut, dann tippe ich auf eine defekte Schrift, hast du in der letzten Zeit eine installiert, nur für DeinenBenutzer?
     
  9. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Nein eigentlich nicht. Alles Standart.
    Ich könnte jedoch nach einer Sicherung die Schriften vom anderen Account in mein Verzeichnis kopieren. (Zuerst alle Löschen) Dann müsste das Problem, falls es daran liegt beseitigt sein.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Nein, nicht unbedingt, da es ein BenutzerProblem ist wird der Fehler, sofern er nicht an der defekten Schrift liegt durchgeschleppt. Hast du Leo 10.5 auf dem Rechner? Denn es könnte auch ein Problem des FontCaches sein, der ist auch Benutzerbezogen, also könnte ein löschen des FontCaches das Problem beseitigen. Ich bin leider momentan überfragt wie der unter Leo gelöscht wird.
     
  11. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich habe 10.5.2 also aktuell. Ich sehe aber gerade, dass im Ordner
    Code:
    /Benutzer/Wartungsarbeiten/Libary/Fonts
    keine Schriften sind, im Ordner
    Code:
    /Benutzer/Mario/Libary/Fonts
    aber welche drin sind.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Dann nimm die doch mal raus, und lege sie an einen sicheren Ort. Vielleicht ist da der Hase begraben.
    Das Löschen des FontCache sparen wir uns eventl. Hab allerdings schon Anleitungen gefunden.
     
  13. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Problem gelöst; allerdings hat Safari jetzt nicht mehr meine eingestellte Schrift und ich weiß leider nicht, wie sie heißt. Das wird aber!
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Du kannst jetzt natürlich, Geduld vorrausgesetzt eine Schrift nach der anderen wieder hineinziehen und testen, welche der Schlingel war. Es wird nur eine sein, und wäre ja ärgerlich auf alle zu verzichten.
    Schönen Abend noch.
     
  15. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Ich zeih die nicht einzeln rein, sondern importiere alle und lasse sie überprüfen.
     
  16. M.H

    M.H Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    902
    Eine Frage noch: Er hat jetzt 87 Schriften mit einem geringfügigem Fehler entdeckt. Soll ich diese löschen?
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    schau dir die Fehler mal an, werden, denke ich, eventl. nur doppelte Schriften sein? Die kannst du dann löschen, gibt eventl. auch die Möglichkeit die geringfügigen Fehler reparieren zu lassen( die dann keine doppelten sind)
     

Diese Seite empfehlen