1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftsysteme gelöscht - kann nicht mehr einloggen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von paraffinum, 10.05.09.

  1. paraffinum

    paraffinum Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.09
    Beiträge:
    4
    Hi Leute,

    kurz zu mir: Ich bin seit kurzem erst Macuser und friemel mich gerade so ein wenig durch das System, daher habe ich nicht viel Erfahrung mit dem Mac OS. Ich besitze ein MB471.

    Gestern habe ich es irgenwie geschafft, verschiedene Schriftsysteme zu installieren und seit dem tauchte die kleine Flagge oben in der Menüleiste auf, die mich gestört hat (ich bin Minimalist, so wenige Icons wie möglich, unnötiger Rest stört nur.)
    Mit Hilfe dieser Anleitung http://support.apple.com/kb/TA37484?viewlocale=de_DE&locale=de_DE habe ich die nicht gebrauchten Schriftsysteme gelöscht - aber scheinbar auch das normale Standardsystem.

    So, als ich heute mein Macbook gestartet hab, ist mir aufgefallen, dass ich mich gar nicht einloggen kann, da die Tastatureingabe nicht funktioniert (Monitorhelligkeit, Tastaturbeleuchtung etc. funzt alles, der Beweis dass es nicht an der Hardware liegt.)

    Ich weiss, ein sehr dummes Problem, hab aber keine Ahnung wie ich da drumrum komme...
    Gibt es irgendeine Eingabehilfe? Dass es mit einer externen Tastatur geht, bezweifle ich.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand Rat weiss :)
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Dass die Anleitung für Mac OS 9 gilt hast du gelesen?

    Wohl nicht.

    Viel Spaß beim Neuinstallieren und lass in Zukunft die Finger von Dingen, mit denen du dich nicht auskennst. Ob OS X ein paar Schriften mehr oder weniger hat, kratzt abgesehen vom Speicherplatz nicht und die Flagge kriegt man über die Systemeinstellungen raus.
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Die Anleitung aus deinem Link ist für OS 9, die kannst du unter OS X gar nicht anwenden, weil die Einstellungen an ganz anderer Stelle sind.

    Beschreib doch mal besser, was du genau gemacht hast.
     
  4. paraffinum

    paraffinum Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.09
    Beiträge:
    4
    hey, danke für die antworten :)

    aaaaalso, was ganz dummes hab ich gemacht :)

    Ich bin in den Systemordner gegangen und hab dann unter "Keyboard Layouts" das Bundle gelöscht. Ich hatte gedacht, dass das das von mir installierte sei und hätte mir nie vorstellen können, dass man das Basisschriftsystem löschen kann und sich alles zerschiesst...

    Naja, auf jeden Fall hab ich jetzt keine Schrifteingabe mehr und verzweifel an der Passworteingabe.
     
  5. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Da hilft wirklich nur eine Neuinstallation...
     
  6. paraffinum

    paraffinum Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.09
    Beiträge:
    4
    hab grad noch mit nem Freund telefoniert, der meinte ich kann mein MB aper Firewire an einenanderen Rechner anschließen und das MB als Festplatte starten.
    Das heisst, ich kann entweder das Bundle einfach reinziehen oder ich sicher meine Daten bevor ich es platt mache (sehr wichtiges Zeug drauf). Aber dafür brauch ich erstmal ein Kabel, das ich am Sonntag wohl nicht mehr bekomme. Ich werds morgen mal ausprobieren..

    Trotzdem wäre ich sehr froh, wenn jemand eine andere Lösung hätte, womit ich das Ding heute noch zum laufen brigen könnte... :)
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das mit dem Bundle verschieben könnte klappen (nach dem Verschieben unbedingt Zugriffsrechte reparieren), aber außer der von mir vorgeschlagenen Methode wird es nichts geben, mit dem du deinen Mac heute noch flott bekommst, wenn du kein FW-Kabel und einen zweiten Mac hast.
     
  8. paraffinum

    paraffinum Erdapfel

    Dabei seit:
    10.05.09
    Beiträge:
    4
    hm...

    Naja, dann muss ich wohl für meine Fehler bis morgen büßen :)

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  9. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Tja, also das Menü bekommst Du normalerweise in den Landeseinstellungen raus (mal davon abgesehen ist es eigentlich recht sinnvoll, z.B. für die Sonderzeicheneingabe). Mac OS X braucht mindestens Englisch als Systemsprache, d.h. wenn Du ein deutsches System haben möchtest brauchst Du Deutsch und Englisch. Da Du vermutlich Daten auf der Platte hast, die Du nicht verlieren möchtest, würde ich einfach das System mit der Option "Einstellungen erhalten" (die heißt anders, mir fällt aber grad nicht ein wie, ist aber mit Erklärung verserhen) noch mal installieren. Dann dürfte Dein Problem wieder gelöst sein. Du solltest NIE einfach so im Systemordner rumfuhrwerken. Was unter Mac OS 9 noch ganz gut ging, ist unter OS X wegen der UNIX-Struktur recht gefährlich. Im Zweifel also erstmal Systemeinstellungen durchforsten, Hilfe benutzen und wenn das alles nichts bringt Special-Apps (auf eigene Gefahr) anwenden (wobei Dir da ggf. etwas ähnliches passieren kann). Wie gesagt, gerade das Tastaturmenü schaut net schön aus, aber ist ungemein
    praktisch und ich würd einfach mal ein bisschen schauen, ob du es nicht doch nützen kannst ;)


    huch zu langsam, ich muss wohl schneller tippen....
     
  10. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Zur Not kann man die Flagge auch mit Systemeinstellungen->Landeseinstellungen->Eingabemenü->Haken ganz unten wegmachen wegbekommen. Dazu muss man nichts löschen.
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Im Systemordner solltest du immer davon ausgehen, daß die Dinge wichtig sind und daß es keine Dinge sind, die du selbst installiert hast.
    Dinge, die du installierst, landen entweder in /Library oder in deinem Benutzerverzeichnis (je nachdem ob sie systemweit gelten oder nur für diesen Benutzer).
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Man könnte auch einfach das Icon in der Menüleiste mit gedrückter CMD/Apfel Taste anklicken und es dann einfach aus der Leiste "werfen".
    Du kannst mal versuchen dsa Bundle auf einen USB Stick zu kopieren, dann von der DVD starten und das Bundle vom Stick (dieser sollte beim Start schon eingesteckt sein) an die richtige Stelle zu kopieren. Dies musst du dann allerdigs im Terminal machen.
     
  13. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Ob diese Methode für einen Anfänger geeignet ist?
     
  14. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Bei der Neuinstallation die Option "Archivieren" wählen >>> nichts wird gelöscht.
     

Diese Seite empfehlen