1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftsammlung - Schriften Verschwunden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shapeking, 31.03.09.

  1. Shapeking

    Shapeking Jamba

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    56
    Hallo,
    habe heute Probleme mit Schriftsammlung gehabt, irgendwie sind Schriften gelöscht worden und jetzt habe ich unter der Kategorie (bzw auch Insgesammt) nur noch 20 Schriften. Die resrtlichen 116(?) sind weg. Wenn ich ein neuen Benutzer erstelle hat diese jedoch die vollen 136 in der Kategorie Computer. Wie bekomme ich die auch bei meinem normalen Account zurück?

    (Benutze Leopard, zum Schriftenverwalten nutze ich keine anderen Programme)
     
  2. Shapeking

    Shapeking Jamba

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    56
    Niemand eine Idee? :eek:
    Ich muss doch normal irgendwo ein paar Programmdatein von Schriftensammlung austauschen - die von meinem regulären Benutzer Account gegen die von dem neuen?
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Backup zurückspielen. Und bitte nicht nach <2h pushen.

    Ansonsten finden sich die Schriften sicher auch auf der Leo DVD. Du wirst dann das Programm Pacifist brauchen, um die Schriften zu finden.

    EDIT

    Und bitte verwende das nächste mal due SuFu im Voraus, so gelangst du schneller an Hilfe.
    *Hier*
     
  4. Shapeking

    Shapeking Jamba

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    56
    Das ist ja nicht das Problem, hatte den Thread schon gefunden aber danke.

    Die Systemfonts (bzw ein großer Teil) ist nur nicht mehr in Schriftensammlung vorhanden sondern draus gelöscht (die Fonts sind noch im System vorhanden stehen aber nicht mehr zum verwenden zur verfügbar da das ja über Schriftsammlung geregelt wird welche man benutzen kann und welche nicht).

    Ich kann die Fonts zwar per Hand wieder in Schriftensammlung schieben, dann kann ich diese auch wieder benutzen aber normal gehören diese ja in die Kategorie "Computer" wo die Systemschriften nunmal rein gehören. Aber per Hand lässt sich da nix machen.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Aha, das stellt sich nun aber ganz anders dar, als in deinem ersten Post.

    Und du bist sicher, dass die Schriften in dem Ordner, auf den "Computer" "zugreift", vorhanden sind?
     
  6. Shapeking

    Shapeking Jamba

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    56
    Ja, habe etwas Probleme das zu erklären, bin nicht so der Fachmann.. ich freu mich wenn das System läuft ;)

    Ja, die Schriften sind auf jeden Fall vorhanden. Bei dem neuen Benutzer den ich erstellt habe ist auch alles in Schriftsammlung so wie es sein soll! Nur bei mir lässt es sich nicht Rückgängig machen.. lediglich 20 Schriften sind unter "Computer", die anderen 116 sind nicht da.

    Wenn ich dann in Library/Fonts gehe und versuche die restlichen Systemfonts wieder zu importieren klappt es nur wenn ich diese nicht direkt in "Computer" importiere sondern halt in Benutzer oder sonst was. Zwar auch eine (Übergangs-)Lösimg aber hätte gerne wieder den Ursprünglichen Zustand von "Computer" zurück, mit den ganzen 136 Schriften.. :(

    Das war das letzte mal das an den Fonts gespielt habe.. da macht mir zu viel Panik wie schnell da was passiert :X
     
  7. Shapeking

    Shapeking Jamba

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    56
    Ich habe es ganz gelassen, aber danke.
    Irgendwie hat sich alles immer mehr verabschiedet, Menüzeilen waren kaum noch zu lesen.
    Da habe ich alles gesichert und auf die Wechselfestplatte geschoben. Neuen Benutzer erstellt, alten gelöscht.. hatte noch nicht so viel Angesammelt, der Rechner ist noch keine 3 Wochen alt.

    Bleiben bei OS X irgendwelche Benutzerdateien zurück die man noch per Hand löschen kann?
     

Diese Seite empfehlen