1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schriftkonvertierungsprobleme Mac/PC

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von stoschka, 29.08.06.

  1. stoschka

    stoschka Gast

    Hallo Font-Cracks

    Habe eine Flash-Website auf Mac erstellt und will sie nun für Updates auf einem PC einrichten. Habe die Schriftarten für PC konvertiert und dort in den Schriftartenordner gesteckt, mit dem Ziel, sie mittels "Schriftarten-ersetzen" im Flash für PC zu nutzen.

    Dabei ist folgendes merkwürdige Problem aufgetaucht: Der PC scheint die 14 verschiedenen Schriftschnitte nicht unterscheiden zu können. Im Schriftartenfolder erscheinen zwar alle aufgelistet und lassen sich per Click auch aufrufen und betrachten. Doch in Flash (wie auch in anderen Programmen) ist jeweils nur ein Schriftschnitt anwählbar. (Zum Beispiel ist der light-Schriftschnitt nicht zu finden.)

    Installiere ich auf dem PC bloss einen Schriftschnitt (z.B. den light-Schnitt), so wird er tadellos angezeigt, in Flash wie auch in allen anderen Programmen. Installiere ich zwei Schriftschnitte, so legt er sie irgendwie zusammen, das heisst, in der Schriftenliste ist jeweils nur ein Schriftschnitt zu finden.

    Ich erkläre mir das damit, dass der Fontname (z.B. AkzidenzGroteskBE-ExMd) entweder zu lang ist oder ein "-" enthält. Anders als auf Mac kann ich den Namen eines Fonts auf PC jedoch nicht ändern (oder jedenfalls nur den Dateinamen, nicht die Font-Bezeichnung, die für die Programme relevant ist), sodass ich keine klare Unterscheidung herbeiführen kann.

    Kennt hier jemand die Lösung, wie ich die Schriftschnitte in diesem speziellen Fall auf dem PC gleichzeitig nutzen kann?

    Als reiner Macianer blicke ich hier nicht durch...

    Stoschka
     

    Anhänge:

  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Keine Ahnung, wie das Problem zu loesen ist, aber es koennte problematisch sein, dass Du die Schrift hier angehaengt hast, wegen der Urheberrechte. Entweder die Schrift ist kostenlos/OpenSource/Freeware, was ich aber nicht glaube, oder aber Du solltest den Dateianhang schleunigst entfernen, sonst koennte Dir (und dem Forum!)Aerger drohen.

    Gruss, Tom
     
  3. afrobay

    afrobay Macoun

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    118
    wenn du problemlos mit schriften auf beiden systemen arbeiten willst kommst du nicht um opentype schriften vorbei. diese haben die endung .otf und laufen auf beiden systemen gleich.
     

Diese Seite empfehlen