1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schriftfarbe in Mail standardmäßig ändern

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von m4zz, 23.11.08.

  1. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Hallo zusammen,

    ich hab seit kurzem das neue Macbook 2,4 und arbeite nun auch mit Mail, was mit sehr gut gefällt.
    Allerdings habe ich verzweifelt versucht, die Standardschriftfarbe für Mails zu verändern.
    Die Schriftart konnte ich einfach ändern, aber wenn ich auf Farben gehe und z.B. Blau anklicke kann ich das nirgendwo bestätigen, sondern kann nur mit dem roten Kreuz das Fenster schließen.
    Wenn ich dann neue Mail mache, dann schreibt der wieder schwarz. Öffne ich das Farbmenü steht dort blau.
    Kann mir jemand helfen?
    Würde gerne immer in blau schreiben und möchte das nicht bei jeder neuen Mail einstellen.
     
  2. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Kann mir wirklich niemand helfen??
     
    #2 m4zz, 24.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.08
  3. m4zz

    m4zz Boskop

    Dabei seit:
    24.01.08
    Beiträge:
    205
    Weiss das wirklich hier keiner im Forum?
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Es traut sich nur niemand, weil das ein abendfüllendes Thema ist. Glaubst du nicht? Nun, polier dein Englisch auf, nimm dir ein paar Stunden frei und folge dieser Diskussion zweier Experten:

    http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=1467587&start=0&tstart=0

    (Lass dich vom Titel nicht abschrecken, es geht auch um Farben und diverse andere Dinge. Eigentlich geht es um die Philosophie hinter "Mail". Selbst der Threadersteller verabschiedet sich rasch und überlässt das Feld Tom Gewecke und etresoft.)
     

Diese Seite empfehlen