1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriften Kommerziell nutzen?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Reiner Zufall, 26.02.10.

  1. Reiner Zufall

    Reiner Zufall Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    145
    Welche Schriftarten darf man denn auf der eigenen Homepage "Kommerziell" nutzen? Und wo kann ich mir die runterladen?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    was willst du denn mit diesen Schriften machen, um sie kommerziell zu nutzen, verkaufen??
     
  3. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kommerziell nutzbare Schrift-Lizenzen gibt es zum Beispiel bei Linotype.

    Wenn Du zusätzlich das Programm Linotype Font Explorer nutzt, kannst Du die benötigten Lizenzen bequem per Mausklick kaufen.

    Wenn Du allerdings vor hast, diese Lizenzen weiter zu veräußern, solltest Du von diesem Vorhaben ganz schnell Abstand nehmen.
     
  4. Reiner Zufall

    Reiner Zufall Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    145
    Eigentlich möchte ich nur eine Internet-Seite erstellen. Ich möchte selber keine Schriften verkaufen (auch nicht die Schriften anderer). Ich möchte nur Schriften benutzen dürfen ohne etwas dafür zu bezahlen.
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Dann kannst Du problemlos auf all die kostenlosen Fonts zugreifen, die auf Seiten wie zum Beispiel bei www.abstractfonts.com/ zu finden sind.
     
  6. TheZzzehg

    TheZzzehg Gloster

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    65
    ich empfehle da lieber http://www.fontsquirrel.com/

    Dort gibt es "profesionelle" schriftarten, die man frei verwenden darf (auch komerziell)
     
  7. Reiner Zufall

    Reiner Zufall Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    145
    Danke für eure Antworten, aber ich hab noch ne Frage. Darf man denn die Schriften, die mit dem System installiert werden z.B. Arial, Comic Sans MS oder Handwriting - Dakota, auf ner Homepage frei verwenden?
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Schriften wie zum Beispiel diese unsägliche Comic Sans sollte man auf Grund der völlig fehlenden Ästhetik ohnehin sofort löschen und niemals wieder installieren.

    Nach meinem Kenntnisstand darf man selbstverständlich die mit dem System gelieferten Schriften auf einer Internet-Seite verwenden. Ein wenig problematisch kann es allerdings werden, wenn derjenige diese Schriftarten auf seinem Computer nicht installiert hat, da sich das Aussehen der Seite dadurch entscheidend verändert.
     
  9. Reiner Zufall

    Reiner Zufall Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    145
    Super! wenn ich eine Grafik (Logo) mache, dann kann ja auch ein Win-Rechner Handwriting - Dakota erkennen. Und für den Text nehme ich dann einfach Arial (das hat ja wohl jeder).


    p.s. Comic Sans MS musste ich einfach erwähnen.
     
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Idealerweise speicherst Du Dein Logo als JPG-Datei, oder in einem ähnlichen Dateiformat was enthaltene Schriften rastert und das Vorhandensein der jeweiligen Font-Dateien auf dem Computer des Betrachters überflüssig macht. ;)
     
  11. nggalai

    nggalai Roter Stettiner

    Dabei seit:
    23.05.07
    Beiträge:
    957
    Ja und Nein.

    Also.

    Im Web, wenn Du die Schriften für Grafiken und ansatzweise für Flash verwendest: Kein Problem.

    Aber – sobald die Schriften selbst irgendwie eingebettet werden, und sei’s nur für ein PDF, sind die Lizenzen recht strickt. Snow Leopard hat 18 Schriften mit dabei, die dafür nicht eingesetzt werden dürfen. Unter anderem Baskerville, Gill Sans, Futura und selbst die amerikanische Schreibmaschine.

    Oh, LOL, die Systemschrift Lucida Grande darf man so auch nicht verwenden. Ned schlecht.

    Aber das ist eher akademischer Natur. Wenn Du die Schriften für einen Button oder Banner einsetzt, nun ja … Monotype und Konsorten haben besseres zu tun, als das Internet nach Urheberrechtsverletzungen abzugrasen …

    Cheers,
    -Sascha
     

Diese Seite empfehlen