1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schriftarten 'deaktivieren' - Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Macomat, 19.08.05.

  1. Macomat

    Macomat Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.08.04
    Beiträge:
    91
    Servus,

    ich hab mal eine Frage zum Thema Schriften/Speicherplatz:

    Bei Dosen ist es doch so, dass die Schriftdateien aus dem Ordner C:\Windows\Fonts komplett in den Arbeitsspeicher geladen werden, oder? (Hat mir zumindest mal jemand erzählt) Deshalb soll man wohl, wenn man nicht so viel Arbeitsspeicher hat, den Ordner ab und zu mal ausmisten.

    Weil ich keine meiner Schriftdateien aus Library/Fonts löschen wollte, habe ich in der Schriftenverwaltung alle Schriften, die ich nicht brauche 'deaktiviert'. Könnt ihr mir sagen, ob das trotz der 'Deaktivierung' auf meinen Arbeitsspeicher drückt bzw. in Anspruch nimmt? (Ich denke zwar, es sollte nicht so sein - welchen Sinn hätte dann das 'Deaktivieren'? Aber ich bin mir nicht sicher...)

    Wisst ihr was dazu?

    Beste Grüße und schon mal danke,
    Macomat.
     
  2. Warum sollten alle Schriftarten im Arbeitsspeicher landen? Wenn dann nur die vom System verwendeten die eben für die Anzeige von irgendwas gebraucht werden. Das deaktivieren von Schriftarten dient ja glaube ich nur dazu das deaktivierte Schriftarten dann in Anwendungen die Fonts verwenden, also z.b. Schreibanwendungen usw. nicht zur Verfügung stehen und nicht angezeigt werden?
     
  3. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Das würde ja viel zu viel RAM verbrauchen, wenn ALLE Schriften in den Arbeitsspeicher kopiert werden. Was wäre bloß mit mit meinem altem iMac unter 10.3 und 128MB RAM?!

    @Macomat:
    das Deaktivieren einiger Schriften kann deinen Startvorgang beschleunigen (sie werden dann ja nicht beim Sytemstart/Finderstart geladen. Oder täusch ich mich?).
    Aber ich glaub, das ist nur sinnvoll, wenn du Schriften von Drittanbietern installiert hast.

    Gruß und guten Mittag
    Nick
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hi!
    ich habe mir eben einige neue schriften runtergeladen und möchte sie installieren.
    ist es soweit korrekt, daß wenn ich diese schriften in der schriftsammlung (os 10.3.9) deaktiviere, daß dann der startvorgang und auch das gesamte system schneller wird?

    welche schriften darf ich auf gar keinen fall deaktivieren?
    danke
     
  5. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Ich denke, dass du eigentlich alle Schriften deaktivieren darfst. Die System-Schriften sind ja auch geschützt und lassen sich gar nicht deaktivieren.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Geneva
    Monaco
    Lucida Grande
    Courier
    Helvetica
    Times
    Symbol
    Zapf Dingbats

    und .LastResort (falls du sie findest... :) )

    Ausserdem gibt es eine ganze Reihe weiterer, die von ganz bestimmten Programmen zwingend gebraucht werden. "MS-Web" Fonts werden recht gerne genutzt von......?
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    danke erstmal für die kleine liste, aber woran erkenne ich, welche shcriften programmspezifisch sind?

    im programm schriftensammlung tauchen neben den schriftbezeichnungen kleine punkte auf. ist das ein hinweis dafür, daß diese schrift in relevanter verwendung (system oder programm) ist?
     
  8. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    hi.

    Nein, der Punkt bedeutet das der Zeichensatz mehr als einmal vorhanden ist, sozusagen Duplikate vorhanden sind.
     
  9. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    diese duplikate kann man getrost löschen?
    wenn ja, würde ich dies gerne tun.
    geht's?

    ich bemerke gerade, daß der finder keine doppelten findet... o_O
     

Diese Seite empfehlen