1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schriftart der Menüleiste ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Harald909, 21.05.06.

  1. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Hallo!

    Ich finde die Schrift in der Menüleiste (siehe Anhang) ziemlich scheußlich, ihr fehlt die Eleganz, die OS X sonst hat.

    In Tinker Tool gibt es zwar die Möglichkeit, diverse Schriftarten einzustellen, bei der Menüleiste funktioniert es jedoch nicht. Die Suche im Forum hat nichts gebracht.

    Wer weiß eine Lösung?

    Vielen Dank!

    H.
     

    Anhänge:

  2. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Geht nicht, AFAIK.
     
  3. Doch geht, hatten wir erst vor kurzem.
     
  4. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Also mit Silk geht es (s.u.), allerdings kommt hierbei folgende Warnung:

    "Setting a custom theme font, according to Apple's documentation, is extremely slow. It also does not (and never will) support all of a font's styles including outlines and shadows. This includes the shadows for the names of items on the desktop. It may also have problems with some Unicode strings and may not (and never will) draw them properly."

    Warum so eine einfache Sache so kompliziert ist...?

    Schönen Sonntag noch!

    H.
     

    Anhänge:

  5. Ich hoffe ja mal das Apple endlich mal eine Funktion in das Mac OS X einbaut die dem User ermöglicht seine Schriftarten selbst zu wählen.

    Silk läuft bei mir recht gut, von langsam bemerke ich nichts, sehr selten stürzt ein Programm ab, in der Fehlermeldung wird dann auch Silk erwähnt. Ich vermute die Programme kommen mit der Änderung der Schriftart durch Silk nicht zurecht. Ist aber wie gesagt sehr selten (mir erst 2 mal passiert, Applikationen weiß ich nicht mehr) und führt auch zu keinem Systemabsturz.
     

Diese Seite empfehlen