1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtischstuhl/Chefsessel

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Hotsauc3, 25.09.08.

  1. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen Schreibtischstuhl, da meiner schon relativ durchgesessen ist! Die Auswahl ist groß und ich möchte diesmal einen, der nicht schon nach einem Jahr durchgesessen ist..

    Wichtig ist, das diese nicht zu breit ist, da der "Eingang" meines Schreibtischs nur 62,5 cm breit ist und ich jetzt schon Probleme mit den Stuhllehnen habe!

    Preislich sollte dieser nicht teurer als 150€ sein!


    Gruß
     
    Madcap676 gefällt das.
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.548
    Falls Du hier eine Beratung erhoffst, welcher spezielle Stuhl für Dich geeignet sein könnte, bist Du hier richtig.

    Solltest Du allerdings hoffen, einen solchen hier käuflich erwerben zu können, muss ich Dich enttäuschen - unser Marktplatz ist geschlossen und Käufe und Verkäufe sind hier im Forum nicht mehr gestattet.
     
  3. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Die Vermutung, dass er einen solchen in diesen Forumssphären erwerben möchte wird meiner Meinung nach durch die korrekte Positionierung des Diskussionsfadens ausgeschlossen.
     
  4. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
    Ich erhoffe mir eine Beratung und möchte wissen, wo ich solche Stühle finde!
     
  5. Madcap676

    Madcap676 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.06.05
    Beiträge:
    738
    Man könnte deine Intention auch, jedoch nur äußerst marginal, als "Kaufberatung" bezeichnen, ohne dass man ein Diplom in Sherlock-Holmesologie hat, richtig?;)
     
  6. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
    Kaufberatung trifft den Nagel exakt auf den Kopf;)!
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.548
    Die Positionierung habe ich selbst durchgeführt :) Im Cafe wäre dieser Thread doch etwas deplatziert gewesen.
     
  8. Hotsauc3

    Hotsauc3 Allington Pepping

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    190
    Okay.. Jetzt sollte klar sein das es sich um einen Thread für die Kaufberatung handelt! Dachte das in die Sektion für Kaufberatung nur Hardware und Software reinkommt..
     
  9. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Hm, also eines vorweg: für 150 € wirst Du kaum wirklich hochwertige Bürostühle bekommen. Ich selber sitze momentan auf einem der mal knapp 700 DM gekostet hat (ohne Armlehnen). Das Ding sitzt sich immer noch super, ist gut einstellbar - und leistet mir seit fast 20 Jahren (!) super Dienste. Der Bezug sieht natürlich nicht mehr so toll aus und die Kunststoffverkleidung der Rückenlehne ist inzwischen vergilbt. Aber die Investition hat sich mehr als gelohnt - vor allem, wenn ich überlege, wieviele Ikea-Stühle ich in den Jahren verheizt hätte... ;)

    Eine bestimmte Marke zu empfehlen ist wirklich schwierig (bei meinem jetzigen müsste ich erst mal suchen, wer der Hersteller war und ob es den überhaupt noch gibt). Mein Tip wäre ein Besuch in einem Fachgeschäft für Büroausstattung. Ich kann auch gerne mal nachschauen, von welchem Hersteller die Stühle bei uns im Büro sind, die wir vor 2 Jahren angeschafft haben (und ggf. mal Bilder machen).

    Aber wie gesagt: ein wirklich guter Bürostuhl kostet richtig Geld, dafür hat man aber auch lange etwas davon. Zumal man die hochwertigen Stühle auch durchaus mal neu polstern bzw. beziehen lassen kann. Ich seh das so: ein "richtiger" Bürostuhl kostet 350 € - hält ca. 10 Jahre bei ordentlicher Behandlung. Ein "Billigstuhl" kostet nur 75 € - hält dafür aber auch nur 1 bis 2 Jahre. Letztendlich kommt einen das teure Sitzmöbel also günstiger.

    Wenn man viel Zeit auf dem Sitzei verbringt sollte man keine Kompromisse eingehen. Ich persönlich bin froh, sowohl zu Hause als auch in der Firma auf gutem Gestühl zu sitzen!
     

Diese Seite empfehlen