1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtischordner heist nun Desktop, wat schei..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von auchda08, 24.03.09.

  1. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
    Hallo Leute

    Wie oben geschrieben, wie kann man den Ordner wieder in Schreibtisch umbenennen. Keine Ahnung wieso der umbenannt ist.

    Wenn ich es versuche, kommt die Meldung, wird vom OS X benutzt, kann nicht geändert werden..

    mfg
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ist das jetzt so schlimm?
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Terminal auf, folgendes reinkopieren und Return drücken:

    Code:
    touch ~/Desktop/.localized; killall Finder
    (Kurze Erklärung dazu: Du legst damit im Desktop-Ordner eine versteckte Datei mit dem Namen „.localized“ an, die dem Finder sagt, den Ordner-Namen auf deutsch darzustellen und startest anschließend den Finder neu.)
     
  4. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Hast du evtl die Sprache deines MacOS auf Englisch umgestellt?
     
  5. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
    Sehr schlimm, hört sich nach Windows an, ääähhh
     
  6. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
    Hallo

    Besten Dank, klappte hervorragend :-D:-D
     
  7. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
    Hallo

    Ist auf Deutsch gestellt, habe keine Erklärung warum es plötzlich Desktop heist.
    mfg
     

Diese Seite empfehlen