1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtischdateien übereinander gestapelt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ulf Lehner, 24.11.07.

  1. Ulf Lehner

    Ulf Lehner Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    150
    Seit System 10(???) werden Dateien, die auf dem Schreibtisch gespeichert werden (aus einem Programm, aus dem Netz geladene Dateien, Ordner mit Apfel+Umschalt+N) von oben nach unten am rechten Rand des Bildschirms abgelegt (unsichtbares Raster), sind die Dateien unten angekommen, werden alle weiteren übereinander gelegt.

    Früher ging das doch von irgendwo links (oben?) am Bildschirm los bzw. zumindest dieses doofe Übereinanderlegen fand nicht statt.
    Wer weiß weiter?
    Ich habe System 10.4.11
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Probier mal, mit Rechtsklick auf den Desktop --> Ausrichten nach --> (Merkmal Deiner Wahl) etwas System hinein zu bringen.

    Siehe auch Screenshot ;)
     

    Anhänge:

  3. Ulf Lehner

    Ulf Lehner Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    150
    Ausrichten nach

    Liebe Nathea,

    der Tipp ist gut, immer mal wieder - leider - versucht, aber:
    - erstens wird es auch von rechts oben nach links unten angeordnet (immerhin am Ende unten nicht übereinander, sondern dann weite nach links)
    - aber die Auswahlmöglichkeiten entsprechen nicht meiner ganz individuellen Ordnung, wird also eher total unübersichtlich. :(
    Trotzdem Danke für den Tipp. Die Grundfrage ist doch: Ist es bei all den Macbenutzern genauso, dann ist es wirklich eine ÄNderung seit System...., wenn nicht, muss es doch irgendein Softwarefehler bei mir im System sein, oder?

    Einen schönen Sonntag!

    Ulf
     

Diese Seite empfehlen