1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtischaufteilung?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von garythecatsnail, 13.09.08.

  1. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Hi, ich hab nen Problem: Mein Schreibtisch sieht aus wie ****.:-D
    Ich wollte mir hier einige Anregungen holen, wie ich mir eine Umgebung schaffen kann, in der ich gut und produktiv arbeiten kann.
    Das Problem besteht seit der Anschaffung eines Wacom Bamboo Fun small, da ich seit dem nicht richtig Tastatur und Maus bedienen kann.
    Der Schreibtisch ist ca. 1,60 m x 1,10 m und darauf stehen: 20 Zoll iMac Alu, die dazugehörigen Peripheriegeräte, das Wacom und ab und zu ein Macbook Air (zum Aufladen).
    Das Problem ist, dass es nicht nur aussieht wie **** sondern das Arbeiten absolut nicht klargeht.
    Ich hab auch schon Stunden in der Gallerie hier verbracht, ohne schlauer zu werden...
    Vielleicht hat ja einer von euch das gleiche Problem bzw. eine Idee, wie ich das lösen könnte.
     
  2. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    Ich hatte ein ähnliches Problem und mir damit beholfen, dass ich Schreibtisch und Computerarbeitsplatz getrennt habe.

    [​IMG]
     
  3. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Haste uns mal ein Bild ? ;)
     
  4. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Ja, hab ich auch schon dran gedacht, aber ich studier Info und da benutz ich nun mal hauptsächlich den Rechner und nur ab und zu mal Papier und Stift ;). Außerdem find ich diese Computertische gräßlich und Platz hab ich auch net dafür. Aber danke für den Versuch ;)
     
  5. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Sry für den Doppelpost, ich könnte erst nächste Woche nen Bild machen (mit Handykamera), da ich zur Zeit nicht zuhaus bin.
     
  6. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Schade, denn anhand nem Bild könne man es nen bissl leichter haben...

    Ich habe bei mir, seit der iMac kam einfach wirklich einmal alles Vom Tisch gemacht und dann wirklich nur noch das nötigste draufgepackt. Aber bei einem großen Schreibtisch wie bei dir sollte das ja eigentlich relativ einfach gehen .... sollte man meinen :innocent:
     
  7. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Platz wäre ja theoretisch da, aber das Problem is halt, das ich das Wacom irgendwie gleichzeitig mit Maus und Tastatur auf dem Schreibtisch brauche und da ist die Ergonomie so schlecht...
    Ich hab ja nur den Computerkram da drauf, aber trotzdem passt des alles net...
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm, die Maus brauchst du doch weniger wenn du das Wacom auf den Tisch hast. Das Bamboo ist von den Abmessungen her auch nicht so groß. Somit könntest du das Wacom vor die Tastatur und die Maus dann rechts davon anordnen. Alternativ das Bamboo als Mausunterlage benutzen und wenn sie nicht gebraucht wird, daneben legen.
     
  9. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Vor die Tastatur geht net wegen dem Kabel, das ist so verbingungssteif, dass das Tablett immer zur Seite rutscht (stößt an der Tasta an).
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    hat das Bamboo die Kabelführung nur nach vorn? Sorry, ich kenne das nicht. Bei meinem kann ich das Kabel auch seitlich vom Tablet führen. Wenn das Kabel lang genug ist, dann halt herum legen oder wie oben erwähnt, die Maus dann neben dem Tablet stellen. Hier eignet sich halt eine schnurlose Maus. Wobei ich beim arbeiten mit dem Wacom auch das System damit bediene und die Tatatur mit einer Hand (für die Shortcuts) ausreichend erreiche.
     
  11. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278
    Argh, dass diese Teile noch nicht ausgestorben sind...

    Kein Platz für die Füße, kein Platz zum Arbeiten, kein Platz für garnichts.
    Man kann sich nichtmal anlehnen ohne Angst zu haben dass diese Tastatur-Schublade abbricht.

    Ich habe einfach 2 Schreibtische nebeneinander. Quasi eine große Ebene aber doch getrennt.
    Also einen Tisch für den PC und einen zum Lernen, Lesen, etc.... Dann wird man auch nicht immer vom Rechner abgelenkt, wenn man versucht am gleichen Tisch z.B. zu lernen ;)
     
  12. Perc

    Perc Stechapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    163
    sehe ich anders. ich bin 1,86m groß und es ist absolut kein problem daran zu sitzen. unten hat neben dem drucker sogar noch die xbox360 platz.

    außerdem finde ich es optisch auch ansprechender.
     
  13. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Wie wäre es denn mit einem tiefen Schreibtisch, an den von unten eine ausziehbare Schublade für Tastatur und Maus angeschraubt wird?

    Dann könntest du vor den iMac auf den Schreibtisch das Wacom legen, und auf die Schublade Tastatur und Maus (oder eben andersherum).
     
  14. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Leider is mein Schreibtisch net gerade hoch und sonne Klappe wollte ich ja gerne Vermeiden (ich habs gern monolitisch)
     
  15. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ich merk schon, du wirst um eine foto deines aktuellen arbeitsplatzes nicht herumkommen, wenn
    wir dir bei "REORG Schreibtisch" helfen sollen :)
     
  16. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Ich hab jetzt mal nen Photo (in miesester Quali ever, ich hatte nur nen W580i zur Hand...)
    [​IMG][​IMG]
    Wie ihr seht, hab ich Probleme mit dem Macbook und dem Wacom...
    Am besten wärs, wenn ich den Bildschirm des Macbooks als Erweiterung für meinen Imac Desktop nutzen könnte, wenns am Tisch is...
    P.S. Der Schreibtisch is wohl doch net so groß wie ich dachte...
     
  17. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    wenn du deinen zwei ipods net jeweils 20qcm platz gibts, is dein Schreibtisch doppelt s groß
    Ich hätt auch gern merh platz für die Camera, den ipod, das Blackberry und die ganzen docking stations, aber da ich den Platz net hab, muss alles näher zusammenrücken.

    Wenn du den touch/phone einfach ganz nach hinten schiebst, is auf der selben seite noch Platz für den shuffle pluss das Air zum aufladen (wenns nicht gebraucht wird) und schon hast mehr Platz für das andere Zubehör...
     
  18. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    So lala: Problem gelöst!
    Maus einfach kabellos (Logitech V450 Nano) und mit dem Tablett wird momentan navigieren geübt ;).
    Das MBA via VNC als externer Bildschirm (klappt über Wlan, ich bin soooooooo Happy).Ansonsten danke für den Tipp mit dem Zusammenschieben der iPods, sieht zwar net so schick aus, geht aber :-D
    [​IMG][​IMG]
    Jetzt fehlt zu meinem vollkommenem Glück nur noch ein mStand von Rain Design, aber die sind ja so schweineteuer, werd ich wohl noch mal sparen müssen ;)
     
    #18 garythecatsnail, 22.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.08
  19. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Ich habe mir http://www.jahnke-moebel.de/index.php4 den Tisch erstanden. Bei Bedarf kann ich die Schreibtischfläche fast verdoppeln. ;D

    Ach miese PHP Seite, direktes verlinken ist nicht möglich.
    Wem es interessiert: Produkte-> Computermöbel-> Computer-Power-Line->CPL 500
     
  20. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Auch sehr chic, aber leider wohl nen bissel über meinem Budget...
     

Diese Seite empfehlen