1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtisch leer und nicht mehr erreichbar!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lukas-rick, 05.02.08.

  1. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Hallo liebe Apfelfreunde,

    ich habe urplötzlich ein gar nicht schönes Problem:
    Mein Schreibtisch ist bis auf die "Macintosh HD" leer gefegt. Die ganzen Dokumente liegen "Orte -> lukasrick -> Desktop" und ich kann auch auf sie zugreifen. Wenn ich jedoch "Orte -> Desktop" öffnen will, sagt er mir folgendes: Es wurde kein Standardprogramm angegeben, mit dem das Dokument "Desktop" geöffnet werden kann.
    Und wenn ich Dateien auf den Desktop ziehen will, kommt ein "Verbotszeichen", und die betreffenden Dateien oder neu erstellte Ordner landen im oben genannten Ordner.

    Ich habe schon mehrere Sachen ausprobiert, mein (Häuschen) habe ich nicht umbenannt, Tinker Tool zeigt bei Schreibtischfunktion abschalten ein leeres Kästchen an. Wenn ich einen neuen Benutzer einrichte und mich anmelde klappt alles ohne Probleme.


    Da ich seit fast zwei Jahren problemlos Mac-Nutzer bin, habe ich mich erst heute hier angemeldet und habe noch keine Signatur ;)

    Daher: MacBook 1,83 Ghz mit 1GB RAM 80GB HD Leopard immer brav geupdated.

    Vielleicht hat einer ne Idee..
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Schau Dir mal im Finder die Information zu Deinem Schreibtisch-Ordner an ob Dieser eventuell einen ausgeblendeten Suffix hat. Sollte dies der Fall sein, ist ~/Schreibtisch kein Ordner mehr, sondern ein Irgendwas welches nun entsprechend dem Suffix keinem Programm zugewiesen ist. Nur eine Vermutung, aber nachsehen kostet ja nix.

    Gruß,

    GByte
     
  3. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Das geht ja fix hier :)

    Ich habe eben mal die Information vom desktop angeguckt, dort gibt es gar keine Information über ein Suffix. Habe deswegen mal eine andere Info daneben gepackt und ein Screenshot angefertigt, ich versuch das mal zu posten. Lustigerweise kann ich genau diesen Screenshot finden, wenn ich "desktop -> Paketinhalt anzeigen" klicke. Namen ändern geht nicht.

    /Users/lukasrick/Documents/desktop info.tiff
     
  4. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Screenshots musst du hochladen.
    Wenn du einen Post verfasst siehst du unter dem Tipp-Feld "Anhänge verwalten"(Siehe Screenshot). Damit geht das.
    mfg
    seb
     

    Anhänge:

  5. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Leute ihr seid Klasse!
     

    Anhänge:

  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Da ist ja das Problem, Dein Schreibtisch ist kein Ordner mehr sondern als Paket (was man bei der Rubrik „Art:“ unschwer erkennen kann) unterwegs.

    [edit] in diesem Thread wird bestimmt auch Dir mit einer hilfreichen Antwort von Peter Maurer oder space geholfen [/edit]

    Gruß,

    GByte
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Die Diagnose ist korrekt, aber wie ändert man ein package wieder in einen normalen Ordner? Ein Paket ist ja auch ein Ordner, nur halt ein spezieller.
    Oder würde es was bringen, einen neuen, normalen Ordner namens Desktop anzulegen, den OS X dann als Schreibtisch behandelt?
    Daß er keine Dateien in das Package schieben kann, ist normal, aber wieso werden dann Screenshots dort weiterhin abgelegt?
     
  8. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Die Anleitung hört sich gut an und kann mein Problem durchaus treffen, jedoch kann ich "dekstop" nicht löschen, siehe Anhang.
     

    Anhänge:

  9. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    das würde ich im Terminal mit:

    Code:
    rm -r ~/Desktop
    machen. Allerdings erst nachdem Du die ersten Schritte, wie von Peter beschrieben, durchgeführt hast.

    Gruß,

    GByte
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    -gestrichen-
     
  11. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Vielleicht bin ich auch einfach zu doof. Ganz ehrlich, seit ich vor zwei Jahren konvertiert bin, hab ich solche Sachen total verlernt. Was ich allerdings noch kann ist Ausführen, cmd, ipconfig /all :)
     
  12. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    :-D

    Hat es denn jetzt geklappt, oder hängst Du noch irgendwo?

    Gruß,

    GByte
     
  13. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    So, auf ein neues.. Bitte vergebt mir meine Unwissenheit!
     

    Anhänge:

  14. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Okay, dann kommt:

    Code:
    sudo rm -r ~/Desktop
    danach Dein Passwort eingeben, bestätigen und weiter im Geschäft.

    Gruß,

    GByte
     
  15. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Auf ein neues..
     

    Anhänge:

  16. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    entschuldigt bitte, aber mir wurden meine Antworten nicht mehr angezeigt, wesewegen ich sie neu gepostet habe. weiter gehts..
     
  17. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    da fehlt das
    Code:
    sudo
    vor dem
    Code:
    rm -r ~/Desktop


    [edit]okay :-D[/edit]

    Gruß,

    GByte
     
  18. lukas-rick

    lukas-rick Gala

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    50
    Oh welch Freud, Ihr seid einfach spitze!!! Und das ist dann doch wieder Apfeltypisch: Schnell Hilfe bekommen, alles per Drag&Drop, und weiter geht die Fahrt! Was schöneres kann mir in meinem 24er heute wohl nicht passieren! Vielen Dank!
     
  19. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Gern geschehen, wobei schnelle Hilfe nun nicht unbedingt was mit Apple zu tun hat, und gute Fahrt ;)

    Gruß,

    GByte
     

Diese Seite empfehlen