1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtisch Icons autom. sortiert nach Neustart

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von yoyo74, 20.10.09.

  1. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe Macfreunde,

    ich habe Snow Leopard jetzt seit gut 9 Tagen installiert (aktueller IMac 2Ghz, 4GB, OSX 10.6.1 alle Updates geladen) und lief bisher gut alles gut. Gestern Morgen jedoch fahre ich den Rechner hoch und auf dem Desktop sind alle Icons rechtsbündig sortiert.
    Habs dann wieder richtig sortiert am nächsten Morgen wieder das Gleiche.

    Komischerweise sind 2 Ordner heute morgen (die ich gestern Abend erstellt hatte) noch wo sie standen - der Rest ist wieder Rechtsbündig.

    Das möchte ich aber nicht habe z.b. Projekte auf einem Knubbel in der Mitte, Texte links in einer Reihe usw. - sprich meine ganz persönliche Ordnung.

    "Ausrichten nach" (Apfel+J) habe ich jedoch auf "ohne"

    Ich habe wissentlich eingentlich nichts geändert oder installiert in der Zeit.

    Habe das Forum schon durchwühlt aber nichts dazu gefunden, wäre toll wenn
    mir einer helfen könnte.

    lg
    Yoyo
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hast du Dateien von Windows auf den Schreibtisch gezogen?
    Lass dir doch die unsichtbaren Dateien anzeigen, damit du die Datei .DS_Store aus dem Schreibtisch löschen kannst. Dann erneuere die Einstellung, wie du sie haben willst.
    die Salome
     
  3. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Meine Ordnung bleibt auch nie erhalten. Ich habe zum Glück nicht so viel auf dem Schreibtisch liegen. Aber lösen würde ich das auch ganz gerne mal irgendwann.
     
  4. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    Super Idee mit der .ds_store gar nicht drauf gekommen.
    Ne hab nichts mit Windows zu tun eigentlich.

    Komisch heute morgen gings. Wenns nochmal ist werd ich das mal testen ich sichere die ds_STore jetzt mal.

    Ich sag mal wie es ausgegangen ist.

    Danke nochmal
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    In diesen .DS_Store werden die Einstellungen gespeichert. Wenn sich da was festhakt, werden die neuen eben nicht mehr angenommen. Ich hab auch nichts mit Windows zu tun und hab sie trotzdem, sie bilden sich nämlich auch wenn du Filesharing betreibst. Sind aber unsichtbar.
    salome
     
  6. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    hmm heute morgen wars wieder erste mal seit 8 Tagen. Filesharing betreibe ich nicht - aber evtl. könnte es durch die dropbox kommen? (ist sowas die .mac) https://www.getdropbox.com/home

    Hmm ich kann ja nicht mehrmals täglich die .DS_Store sichern - hat jemand eine Idee?
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Die .DS_Store Datei muss du nicht mehrmals sichern, sie ist in jedem Ordner auf deiner Platte, durch den vorgestellten Punkt ist sie unsichtbar und wird angelegt, wie unten erwähnt, um sich Fenstergröße, Anordnung etc. zu merken und beim nächsten Start oder aufrufen den Ordner so darzustellen, wie du ihn verlassen hast.
     
  8. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ziehst du Files aus der Dopbox auf den Schreibtisch? Meine Files sind im Ordner Dropbox im Userordner - da rutschen sie von selber hinein, wenn ich mich zur Dropbox verbinde (oder verbunden bin).
    Daher meine ich, damit hat dein Schreibtisch-Problem nichts zu tun. Gewöhnliches Filesharing von Mac zu Mac erzeugt aber auch solche .DS_Stores – wenn du da unterschiedliche Schreibtischanordnungen hast?
    Nur so geraten.
    salome
     
  9. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    hmm das könnte es sein - ich ziehe die wirklich auf den Schreibtisch immer.
    Evtl. überschreibe ich dann die ds_store?

    Von Mac zu Mac wenn nur über die Dropbox.
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ha, wir sprechen von zwei verschiedenen DropBox(es) - du meinst den Ordner "für alle Benutzer" und ich meine das Programm DropBox (das tatsächlich so heißt).
    Aber der Effekt ist der gleiche. Wenn du Files von Computer zu Computer ziehst, werden offensichtlich die .DS_Stores mitgezogen.
    TinkerTool bietet eine Einstellung "Bei Netzwerkverbindungen keine .DS_Stores anlegen".
    Ob es nützt, kann ich nicht sagen, weil ich auf beiden Rechnern die gleiche Anordnung habe.
    Probiers halt aus.
    salome
     
  11. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    ich kann ds_store gar nicht sehen - dann müsste ich die eigentlich ja auch nciht mitkopieren mit apfel a oder.
    Ich werd langsam wahnsinnig echt heute wieder, gestern auch. Scheinen ja auch einige das Problem zu haben.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    doppelt gemoppelt
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Die .DS_Store Dateien sind unsichtbar und du kopierst sie auch nicht mit, aber wenn du deine Dateien in einen Ordner packst, dann wird dort eine neue .DS_Store Dateiei angelegt, denn dort in der DS Datei werden Fensterpositionen und ähnliches gespeichert, wenn du einen Ordner kopierst, dann kopierst du die darin befindliche unsichtbare Datei mit.
     
  14. yoyo74

    yoyo74 Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    9
    Aber ich kopiere ja gar nichts. Hab jetzt alles beobachtet mal ists da mal nicht - ich mache jeden Tag das gleiche. Hab geschaut obs daran liegt, das ich gelegentlich ne externe Platte anklemme - ne daran liegs nicht. Es ist einfach überhaupt kein Muster erkennbar mal hab ich 3 Tage ruhe, dann ists 3 Tage hintereinander wieder. Das Problem haben ja auch echt einige. Ich begreife es einfach nicht. Hab gerade mal gezählt sind 49 Icons die ich jeden fast Morgen sortieren darf.
     

Diese Seite empfehlen