1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Schreibtisch heißt auf einmal Desktop

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bastian, 09.08.05.

  1. Bastian

    Bastian Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.05.04
    Beiträge:
    293
    Moin zusammen,

    nach Installation einer etwas seltsamen Anwendung (die nur englisch sprach) heißt mein Schreibtisch auf einmal Desktop und ich kann ihn auch nicht mehr zurück umbenennen.

    Ich hätte nun aber gerne, dass er wieder Schreibtisch heißt.

    Wie bewerkstellige ich das?

    Gruß,
    Bastian
     
  2. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    "seltsame anwendung" beenden?
    aus-einloggen?
    System Preferences>International>Language: deutsch ganz oben?
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Schau mal im Finder unter Einstellungen (Apfel + ,), Register >Erweitert< ob hier unter dem Punkt >Suffixe anzeigen< ein Häckchen erscheint. Ist dies aktiviert, so werden alle Ordner in der originalen Sprache, d.h. Schreibtisch = Desktop, Programme = Applications usw. angezeigt. Zumindest ist das bei mir unter 10.3.9 der Fall...

    lg.creative7
     
  4. forever_techno

    Dabei seit:
    11.02.05
    Beiträge:
    86
    also ich kenne das problem nur bei den mac os x-system vor 10.4. - wenn man da in den finder-einstellungen "suffixe anzeigen" markierte, hat das system alle systemordner wieder englisch angezeigt ...
     
  5. macdevil

    macdevil Morgenduft

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    169
    Saug dir mal TinkerTool (macupdate.com) mach die unsichtbaren Sachen im Finder sichtbar und kopiere ein .localized-File z.B. vom Ordner Dokumente in den Desktop-Ordner.

    Dann die unsichtbaren Dinge wieder ausblenden, ab- und wieder anmelden, und das wars.

    So klappt es jedenfalls bei mir ;)

    macdevil
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    dieses problem hatten wir schon ein paar mal hier.
    ich habe mein system (aus anderen gründen) vor einigen tagen ganz neu gemacht und alles war gut.
    vorher hatte ich das beschriebene problem mit finder/netzwerk.
    nach neustart hieß es immer network.

    mit dem neuinstall war es behoben. bis es dann wieder auftauchte.
    seit vorgestern, oder so. es scheint mit der installation irgendwelcher applikationen/software zusammenzuhängen.

    gehe ich im finder auf apfel/, öffnen sich die einstellungen. unter seitenleiste hake ich das netzwerk/network dann einmal ab, warte kurz und hake es dann wieder an und schwupps... netzwerk.
    das funzt allerdings und kurioserweise nicht immer. manchmal starte ich dne finder auch neu oder es ändert sich mit der zeit.

    ich habe mich daran gewöhnt.
    ein bug?
     
  7. Bastian

    Bastian Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.05.04
    Beiträge:
    293
    Moin zusammen,

    ich konnte den Fehler beheben.
    Ich habe in der Konsole einfach den Ordner Desktop in Schreibtisch umbenannt, dann neu gestartet.
    Danach hatte ich zwei Schreibtische, einmal den neuen, der war leer und meinen alten eben umbenannten.

    Dateien in den neuen kopiert, alten gelöscht und alles funktioniert wieder :)

    Gruß,
    Bastian
     
  8. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    auch eine variante. viele wege führen nach rom...:)
     

Diese Seite empfehlen