1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schreibtisch aufpeppen, habt ihr Ideen`?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von TaXXX, 17.08.08.

  1. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    Guten Abend liebe At´ler.

    Mein Schreibtisch sieht nicht mehr all zu gut aus. Viele jahre hat er nun gedient und nun sollen seine anstrengungen belohnt werden. Ich plane, bzw hätte gerne, den Tisch in einer neuen Farbe lackiert oder mit einer Folie neu beklebt.

    Allerdimngs frage ich mich, was für Folie ich da am besten nehmen sollte? Der Schreibtisch weist schon einige maken auf, Kratzer, Dellen uvm. zudem ist da nur son billig Aufkleber drüber gezogen, deswegen würde ich Streichen, Lackieren ausschließen.

    Soll ich den tisch irgendwie aufarbeiten? mit einer Masse die ganzen löcher und macken zuspachteln und dann einfach Folie drüber? Da kommt natürlich wieder die Frage, welche Folie? Gibt es verschiedene dicken? Folie sollte weiß sein, passend zum Mac. Dazu plane ich dann diverse Beleuchtungen, aber erst mal ist die Folie und das Aufbessern wichtiger.

    Wenn ihr spezielle IDeen habt, nur zu. Ein Freund von mir ist ausgelernter Tischler.

    Ich wollte nicht unbedingt mein 1. Gehalt für neuen Schreibtisch ausgeben :D

    Ich danke euch schon mal sehr für eure Hilfe.

    LG
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Als dickere Folie könnte ich dir mba Folien empfehlen unter anderem die milament Reihe, die sind recht dick. Dafür sind die meisten aber leicht strukturiert.
    Wobei man aber sagen muss das man auch unter der jede kleinere Erhebung sehen wird. Abschleifen wäre wohl das beste als Grundlage.
     
  3. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    in der Milamente Reihe, vorletzter Farbkasten, ist diese Farbe 3.180
    ˜RAL 9016

    Sieht mir nach schönem weiß aus.

    Kannst du mir sagen was das Kosten soll?
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Mit Folien kenne ich mich weniger aus, meine derartigen Versuche sind endlos lange her. Trotzdem würde ich lieber ein bißchen Zeit reinstecken und abschleifen und spachteln. Wenn du den Tisch farbig lackieren willst, also nicht das Holz sehen lassen willst, ist das nicht so aufwendig, und du wirst keine Probleme haben, daß sich mal die Folie an den Kanten löst oder daß du mal versehentlich reinschneidest.
    Und auf eine sauber gespachtelte und geschliffene Fläche kannst du jederzeit schnell eine andere Farbe aufbringen, falls du was umgestaltest oder es doch anders wirkt wie beabsichtigt.
     
  5. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Die Rolle kostet grob 135,- netto. Sind allerdings 25 qm. Man kann die auch meterweise kriegen.
     
  6. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    ANGEBOT

    Milament 3.180, Serie 3.000
    Oberfläche mit selbstklebender Rückseite für dauerhafte Verklebung,
    1020mm breit, 0,20 mm dick, Rollen à 25 lfm

    1 Rolle 10,20 EUR / lfm
    ab 4 Rollen 9,60 EUR / lfm
    ab 10 Rollen 9,00 EUR / lfm


    vonwegn 135‚€ lool
     
  7. don.chulio

    don.chulio Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    741
    Du hast schon gelesen, dass zeno von 25qm sprach oder?
     
  8. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich bearbeite zur Zeit auch meinem Schreibtisch (mit Suchfunktion zu finden). Ich hab den Vorteil jede Menge Handwerker zu kennen. Also ich würde zum Lackieren raten, und letztendlich mit Polyurethan versiegeln, ist verdammt schlag-/kratzfest das Zeug. Zu den kosten: ich komme bei 2,5 Liter Weiß und 2,5 Liter Rot + Polyurethan Versiegellung auf knapp 80€!
     
  9. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    wieviel qm sind denn 25laufenden meter x 1020mm breite??
     
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Hm, lass mich überlegen. 25m * 1m....

    Boah ne, ich hab keine Ahnung. Frage morgen mal unsern Matheprof.


    Liest du eigentlich die Beiträge durch die hier gepostet werden? Falls nicht, solltest du das mal schleunigst nachholen!
     
  11. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    sind 25 x 1 nicht 25qm?

    Da versteh ich nicht was don.chulio von mir will...
     
  12. blueberry

    blueberry Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    27
    Suche mal nach "elesgoflex"

    Das ist eine sehr stabile Laminatfolie die sich super verarbeiten laesst! (um 35 euro /Rolle)

    Gruesse und viel Spass
     
  13. Mac Andy

    Mac Andy Carola

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    115
    zum Thema "Beiträge vorher durchlesen"

    lfm ist die allgemein gültige Abkürzung für laufender Meter. Damit ist nicht die Kleine vom Empfang gemeint, sondern dass die Rolle (bei Abnahme einer Rolle) 25 * 10.20 EUR = 255 (Spotlight sei Dank) EUR kostet. Ich denke, ob 135 oder 255 Euro, als Belag für einen Schreibtisch viel zu teuer...

    Aber zurück zum Thema, vielleicht ist auch ein günstiger Hart-PVC Bodenbelag geeignet. Ist mit Sicherheit robuster als die 0,2 mm Folien.

    Nichts desto Trotz würde ich auch lieber lackieren...
     
    #13 Mac Andy, 12.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.09
  14. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    andere Idee (kommt darauf an, wie das Tischgestell aussieht) wäre eine Glasplatte drauf. Ist edel, aber immer kühl. Tipp ist aber Lackiertes oder Milchglas, sonst putzt man mehr als einem lieb ist...
     

Diese Seite empfehlen