1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

"Schreibschutz" fürs SL-Dock?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mocsew, 20.11.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Ich habe meine BankX-Datendatei ins Dock gezogen - der Bequemlichkeit halber. Das File selbst liegt auf meiner Dropbox. Funktioniert soweit auch ganz wunderbar, wenn da nicht das Problem wäre, dass diese Verknüpfung im Dock gern immer wieder mal verschwindet. Ich hab zwar Parallels 5 in Verdacht (eine virtuelle Maschine liegt ebenfalls mit im Dock), kann es aber nicht wirklich reproduzieren.

    Gibts eine Möglichkeit, das Dock gegen Änderungen zu sperren? Möglichst mit Bordmitteln, da ich ungern Tools dafür installieren möchte :)
     
  2. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    Moin Mocsew,

    mit Boardmitteln weiß ich das nicht, aber in Onyx hast Du die Möglichkeit das Dock zu sperren. Danach kann man keine Icons mehr entfernen oder hinzufügen. Ob das bei Deinem Problem hilft, kann ich aber auch nicht sagen.

    Gruß
    Dirk
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    Mmmh ... ich probiers mal aus :-D Danke für den Tipp.
     

Diese Seite empfehlen