1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schräge Asymptote komme nicht auf dem 2. Wert

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von sapere_aude, 26.04.09.

  1. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Irgendwas fehlt mir noch.

    gegeben ist folgende Funktion

    f(x) = x²-9 / x-2

    Wenn ich die Asymptope ausrechnen komme ich auf f(x)=x+2 , so habe ich zwar den Wert auf der Y-Achse, aber mir fehlt noch der Wert auf der X-Achse. Ich weiß, das der -2 ist, aber ich weiß nicht wie ich da hinkomme.
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    f(x)=y...oder irre ich mich da?

    wie lautet der Y-Wert?
     
  3. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    hier mal die Rechnung

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  4. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Mein TI-82 hats mir auch so gezeichnet...

    Und bei x=2 ist das ganze nicht definiert, weil:

    (2^2-9)/2-2=-5/0
    und was darf man unter keinen Umständen machen? Durch 0 dividieren...ist eigentlich ganze logisch und einfach.
     
  5. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    naja aber wenn es falsch ist, wie komme ich denn auf die richtigen Werte um die schräge Asymptote einzuzeichnen?
     
  6. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Mmmh...da kann ich dir jetzt leider nicht helfen...Asymptoten ausrechnen haben wir eigentlich noch nicht gelernt...ich wusste nur, dass mit dem, wie man auf die Stelle kommt wo Y undefiniert ist...

    Das mit dem f(x)=x+2 dürfte schon stimmen...
     
  7. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    hmm ich versteh das problem nicht, mit der polynomdivision bist du auf die gleichung der schrägen asymptode gekommen. y=x+2, das andere ist ne senkrechte asymptode (x=2), die bekommst du raus wenn du dir den nenner anschaust und der ganze graph hat ja nur 2 asymptoden
     

Diese Seite empfehlen