Schon wieder Probleme mit Time Machine :(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Eosaner, 18.02.10.

  1. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.084
    Hallo zusammen,

    nach unzähligen Problemen mit der Time Machine Konfiguration und ein unglaublich träges Reagieren kommt jetzt das nächste. Da will ich mein Backup nach 42 Tagen endlich erneuern und da wird mir glatt gesagt, dass die Platte zum Speichern schreibgeschützt ist und somit das Backup fehlschlägt.

    Was kann ich da nur tun?
     
  2. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    633
    Platte auswählen. +I drücken. Dann unter Freigaben&Zugriffsrechte mal sehen ob du schreibberichtigt bist und ggf. ändern
     
  3. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.084
    so, ganz fein, jetzt wird die platte nichtmals ehr erkannt :(
    da sind aber noch daten drauf, die ich brauch ...
     

    Anhänge:

  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.755
    Wirf die Festplatte über des FDP aus, hänge sie ab. Starte den Mac neu und hänge die Externe wieder an. Das hilft mitunter.
     
    #4 salome, 19.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.10
  5. dirkmedi

    dirkmedi Empire

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    89
    Wie kannst du auf der Platte neben TM noch zusätzliche Daten haben?
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.755
    Theoretisch kann man das. TM macht ihr Backup und kümmert sich nicht, um das Danebenliegende. Es ist zwar klüger eine eigene Partition zu haben, aber unabdingbar ist das nicht.
    salome
     

Diese Seite empfehlen