1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schon wieder ein Tipp :o)

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Max Dittmann, 29.11.06.

  1. Ich bin letztens auf eine Anleitung für den "Glitzereffekt" in Phtoshop gestoßen... ich erzähl sie mal neu:
    Hier erstma das Ergebnis...

    VIDEO FOLGT!
    So, nun die Anleitung:
    1.
    Erstellt ein neuen Bild mit beliebigen Maßen (in meinem Fall 142px mal 452px) und macht den Hintergrund schwarz (so wirkt's nachher am besten ;) )

    2.
    Schreibt in weißer Schrift einen beliebigen Text und setzt ihn etwa in die Mitte des Bildes und dupliziert die Textebene 4mal, so dass ihr nachher 5 Textebenen erhaltet.

    3.
    Lasst den Filter "Windeffekt" (Einstellungen: Wind, rechts) über die erste Textebene laufen und wiederholt den Vorgang auf der selben Ebene noch einmal. (Schneller geht's mit STR+T)

    4.
    Lasst den Filter "Windeffekt" (Einstellungen: Wind, links) über die zweite Textebene laufen und wiederholt den Vorgang auf der selben Ebene noch einmal. (Schneller geht's mit STR+T)

    5.
    Wählt die 3. Textebene aus, drückt STR+F, rechte Maustaste > Um 90° UZS drehen und wendet auch hier den Windeeffekt-Filter 2x mit den Einstellungen: Wind, rechts an.

    6.
    Macht das selbe mit der 4. Ebene, nur dass die Einstellungen jetzt Wind, links sind.

    7.
    Dreht die 3. und 4. Textebene wieder so, dass sie auf die anderen Textebenen passt.

    8.
    Verbindet alle Textebenen, außer die, auf die bis jetzt kein Filter angewandt wurde, indem ihr STR+E drückt. Photoshop verbindet immer mit der unteren Ebene!

    9.
    Jetzt sollten noch 3 Ebenen vorhanden sein. Die unbefilterte Textebene, die "Kristalle" und der Hintergrund. Spielt noch ein wenig mit den Fülloptionen rum, bis ihr das gewünschte Ergebnis habt.


    FÜR DIE SUCHE:
    Webdesign, Design, Photoshop, Kristalleffekt, Effekt, Effekte, Tutorial, Tipp, Trick, Adobe, 9, Video, Anleitung, Erklärung
     
  2. The requested URL /kristallvideo.mpg was not found on this server.

    o_O
     
  3. Sry... das Video mach ich gerade noch ;)
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Das kannte ich zwar schon, aber trotzdem danke. Bei Dr. Web hab ich das schon ausprobiert. Dort hat es auch noch einige andere tolle Effekte.
     
  5. Berk

    Berk Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    672
    frag doch mal nen mod ob er deine beiden threads zusammentun kann und du nennst ihn dann photoshop tutorials!
     
  6. So, hab eine Vorab-Version des Videos fertig. Nich nicht geschnitten und nur sehr kleiner Ausschnitt... man kann also noch nicht alles nachvollziehen... das geschriebene Toturial bleibt notwendig...


    >>> Zum Vorab-Video <<<


    kann sein, dass es noch am Hochladen ist :oops:) ... ist auch erstma n AVI :-O
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Iiiihhh, Du sitz ja vor einem PC :p



    (nur Spass)
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ja weil seine signatur sich noch nicht rentiert hat;)
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das tuturial ist aber nicht für cs 2 oder? weil bei mir gehn die tastenkürzel nicht immer zum beispiel das wo man die arbeitsfläche drehen soll solltest du noch hinschreiben: Bild / Arbeitsfläche drehen...:)

    dewey
     
  10. Mhmm... das ist nicht Arbeitsfläche drehen!!

    Bearbeiten>Frei Transformieren> 90° im UZS drehe

    so geht's auch....

    und für das "zusammenschmelzen von 2 Ebenen" statt STR+E kann man Ebene>Mit darunterliegender Ebene reduzieren

    gruß, max ;)
     
  11. AB-1987

    AB-1987 Gast

    apfel + e müsste auch gehen :)

    p.s. wenn du die farben auf schwarz/weiss ändern willst probier mal: D

    und zum wechseln X
     
    #12 AB-1987, 29.11.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.11.06
  12. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber ich kann den Filter nicht auf die Textebenen anwenden, ist ausgegraut?! o_O
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    du must die ebene zuerst rastern:) (rechtsklick)
     
  14. Also dieses Ergebnis lässt sich mit dem AI schneller und effektiver erstellen. Zumal noch hinzu kommt, dass Dein Ergebnis sehr scharfkantig aussieht. Du solltest bei der Schrift bevor du sie rasterst die Schriftglättung einstellen. Macht viel aus.
     
  15. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Ich hab gerastert, geht trotzdem nicht.
     
  16. Mhmm... ich kann nur so viel sagen: Photoshop 9 + Windows
     
  17. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Sind alle Filter ausgegraut oder nur der Windeffekt?
     
  18. strocatam

    strocatam deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    651
    Windeffekt und noch ein paar andere sind ausgegraut, also anscheinend nur bestimmte.
     
  19. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    bist Du auf CMYK? Schalt mal auf RGB um.
     

Diese Seite empfehlen