1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schnell abfallende Akkukapazität

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Alexander110789, 08.01.10.

  1. Alexander110789

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    ich habe mein MacBook seit ca. zwei Monaten und seit vorgestern habe ich nun den Eindruck der Akku hält nichtmehr so lange wie zu beginn, obwohl ich die Einstellungen nicht verändert habe.

    CoconutBattery sagte anfangs Current Battery Capacity 5542mAh.
    Nun sind es nurnoch 5442mAh.
    Original sollen es laut dem Programm 5450 mAh sein. Da ist mein Akku nach acht Ladecyclen also schon drunter.

    Anfangs lief das MB mit dem Akku 7-8h nun nurnoch ca. 5-6h...

    Ist das normal? Was kann man tun?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Ich verweise nur sehr selten auf die Suche, aber hier um Forum gibt es jeden Tag mindestens gefühlte 5 Akku Threads, schau da doch mal vorbei, da ist alles bereits unendliche Male durchgekaut worden.
     
  3. dakalla

    dakalla Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    70
    Also zwei Stunden macht das bestimmt nicht aus. Aber mir ist es auch schon aufgefallen, dass es ziemlich rasch sinkt.

    Ich hatte anfangs 5680mAh und nach 20 Ladezyklen sinds jetzt "nur" noch 5516.

    Das schwankt scheinbar von akku zu akku. Ich hab wohl nen guten erwischt, aber wenns weiter so sinkt, dann ist der bald nicht mehr so toll. ich warte jetzt erstmal ab.

    Kannst mal deinen Akku kalibrieren. Vielleicht bringt es was.
     
  4. applefanboy

    applefanboy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    106
  5. chrau

    chrau Erdapfel

    Dabei seit:
    05.01.09
    Beiträge:
    3
    Coconut u.ä. Programme liefern Zahlenwerke. Sind diese wichtig? Ist es wirklich so entscheidend, was diese aussagen? Benutze Deinen Mac und habe Spass daran/damit und wenn dann auch noch alles praxistauglich ist,. dann passt es. Alles andere ist , impo, Mumpitz.
    LGC
     
  6. Alexander110789

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    49
  7. musicfreak

    musicfreak Macoun

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    118
    mein macbook hat nach 15Monaten 101mAh verloren, da kann ich mich glaub ich glücklich schätzen das ich einen guten akku erwischt habe xD
     
  8. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    diese werte aus etwaigen batterieprogrammen schwanken teilweise wie sau - ich würde die nur als richtwert betrachten...auf der autobahn fahrt ihr ja auch nicht strich 130 nur weils so gesagt wird ;)
     
  9. Alexander110789

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    49
    bei nem 900€ macbook erwarte ich, dass alle akkus gleich sind. wenn das so weiter sinkt werde ich den apple-jungs auch mal einen erzählen!!! wenn das wirklich so krass sein sollte ist ja der akku von den asus dingern für 450euro besser...das kann ja wohl nicht sein!
     
  10. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Ist ja auch nicht so...von daher. Coconut Battery ist total ungenau wie oft soll das denn noch widerholt werden. Die Prozentanzeige kann komplett wahlos in zwei Stunden um 50% steigen oder sinken
     
  11. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    50% habe ich bislang nicht erlebt ;) aber 5-10% schon mehrfach...cb hat auch schon behauptet, mein akku hätte ±100mah mehr, als überhaupt bei dem modell möglich - von daher, keep cool...
     
  12. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Wenn du es schaffst, dass ALLE Akkus gleich sind, bekommste ein Nobelpreis für Chemie oder Physik!

    Ansonsten: Es ist Humbug bei Abweichungen der Kapazität von ein oder zwei Prozent Laufzeitrückgänge von 25 Prozent hinzukriegen!
     
  13. Alexander110789

    Dabei seit:
    01.01.10
    Beiträge:
    49
    Also: Habe den Akku kalibriert und es passt alles wieder...bis auf die Werte von coconut aber die sind wohl echt nicht verlässlich...
     
  14. benMac

    benMac Goldparmäne

    Dabei seit:
    07.01.10
    Beiträge:
    563
    diese werte sind nie konstant!!! es handelt sich nur um schätzwerte und keine exakte angabe. schwankungen von 5 prozent wird man sowieso nicht merken da man bei normaler benutzung immer unterschiedliche cpu leistungen hat.
    selbst wenn du "nur" im internet surfst wirst du schwankungen haben, hängt von den inhalten der seiten(flash) ab.
    eine 2 stunden geringere akkulaufzeit bei 3 prozent weniger klingt doch wohl sehr unwahrscheinlich oder??
     
  15. Tidus2007

    Tidus2007 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    673
    ich hatte auch im september 5543 und jetzt hab icih noch 5018 und trotzdem hält der akku noch über 5 stunden und es stört mich auch nicht, mach dir nicht so viele sorgen.
     

Diese Seite empfehlen