1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schneekönigin hat unter Leopard Mikro verschluckt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von yjnthaar, 31.10.09.

  1. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin zusammen,

    Nach langem hin und her habe ich mich breitschlagen lassen auf meiner alten Schneekönigin (iMac G4 1 GHz 17", 1 GB RAM) Mac OS 10.5 zu installieren.

    Dummerweise taucht nun im PrefPane "Ton" in den Systemeinstellungen das interne Mikro nicht mehr auf. Dort sehe ich unter "Eingabe" nur den Line-Eingang.

    Wenn Mensch allerdings im Audio-MIDI-Setuo (unter Dienstprogramme) rumfuhrwerkt, kann man unter "Audio Geräte" bei "Audio-Input" das interne Mikro auswählen.

    Allerdings hat das den Effekt das in den Systemeinstellungen nur noch das Interne Mikro als Eingang gewählt ist.

    Ist das der Leo-Workarround oder hat jemanden den Hund schon an anderer Stelle bei Ausgrabungen sichten können?

    Salute,
    Simon
     
    #1 yjnthaar, 31.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.09
    waschbär123 gefällt das.

Diese Seite empfehlen