1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlüsselindex im MacBook verändern

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von totoschuh, 10.05.08.

  1. totoschuh

    totoschuh Gast

    Hallo,

    ich bin seit kurzem MacBook-Besitzer und bräuchte eure Hilfe:

    Unter MacOS kann ich keine Verbindung zum Internet aufbauen. Es scheint an der
    Einstellung des Schlüssels zu liegen. Nicht der Netzwerkschlüssel, sondern der
    Schlüsselindex. Mit WinXP (BootCamp) kann man den in den WLan-Eigenschaften
    einfach auf "Schlüsselindex 2" stellen (Verschlüsselung mit WEP). So habe ich das
    im Netgear-Router ebenfalls eingestellt.
    Wo gibt es aber diese Einstellung im MacBook?

    Verändere ich den Schlüsselindex im Router kurzzeitig auf 1, dann bekomme ich unter
    MacOS sofort eine Verbindung. Leider sind aber alle anderen Bewohner des Hauses mit Schlüsselindex 2 unterwegs. Deshalb hätte ich gerne auch unter MacOS diesen Schlüsselindex.

    Vielen Dank für eure Hilfe und sorry für die etwas lang geratene Frage...

    Grüße,
    Toto
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Verändere ich den Schlüsselindex im Router kurzzeitig auf 1, dann

    Das kann ich mir nicht vorstellen, da ich auch einen Draytek-Router benutze, weiß ich zwar nicht was ihr da gemacht habt, aber es ist der Regel nach vollkommen Wurscht welchen Key man
    verwendet, bis auf die Tatsache das man natürlich überall einen anderen Key eintragen kann..

    Solange auf dem Router UND dem Rechner der gleiche Key verwendet wird gibt es auch eine Verbindung. Key = Verschlüsselungspasswort

    Wenn Key 1 lautet: 347093fhjeifne
    Muss das auch am Rechner als WLAN Passwort verwendet werden

    Lautet Key 2 : bdugudifhefjep und ist im Router AKTIV
    so muss am Rechner natürlich dieses Passwort verwendet werden.

    Es wird immer EIN Key benutzt, nicht alle..
     
  3. totoschuh

    totoschuh Gast

    Danke für die Antwort.

    > Solange auf dem Router UND dem Rechner der gleiche Key verwendet wird gibt es auch eine Verbindung

    Genau das ist ja das Problem. Ich kann am MacBook nicht den Key verstellen. Das Verschlüsselungspasswort habe ich überall gleich eingestellt. Nur ist beim Router der Key 2 ausgewählt. Bei WinXP müsste ich auch auf Key 2 stellen um eine Verbindung zu bekommen. Auch wenn in allen Keys das gleiche Passwort wäre.
    Aber im MacBook fehlt halt diese Möglichkeit.
     

Diese Seite empfehlen