1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schlimmes problem mit macbook!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MahstaCheef, 29.08.09.

  1. MahstaCheef

    MahstaCheef Erdapfel

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    3
    hi leute ich hab schon hier und in anderen foren gesucht aber noch keine lösung gefunden deswegen poste ich das jetzt hier, tut mir leid wenn ich die lösung irgendwie übersehen habe oder sowas^^
    also: ich wollte gestern auf dem macbook meiner schwester unseren neuen drucker installieren als der mac plötzlich ein passwort wissen wollte (wir haben niemals eins passwort auf dem mac eingerichtet!). also hab ich mcih im internet schlau gemacht und auch herausgefunden wie ich das passwort mit der installations cd vom mac neu einstellen kann ohne das alte zu wissen. so weit so gut. hab alles befolgt beim booten c gedrückt gehalten usw und bin auch rein gekommen und habe passwörter zurücksetzen gewählt und für den account das neue passwort eingegeben^^ das hab ich gespeichert und den mac neu gestartet^^ und beim starten wollte er dann den namen des accounts wissen und das passwort. hab alles eingegeben nur wurde das nicht akzeptiert. verwirrt wie ich nun war habe ich mir vorgenommen das passwort nochmal mit der cd zu ändern nur zeigt mir der mac an dass gar kein account mehr auf der festplatte vorhanden ist (?!). hab nix gelöscht und direkt mit beiden cds den mac neu installiert nur leider hab ich jetzt das gleiche problem! kann mir einer sagen wie ich ohne den mac zu starten nun die festplatte formatieren kann sodass ich alles so installieren kann wie beim ersten mal damit ich einen ganz neuen account machen kann? zu dieser frage hab ich schon antworten gefunden allerdings haben die nicht geklappt (z.b. das hier http://forum.chip.de/macos-dos-etc/mac-os-formatieren-659774.html) nur leider muss ich das von der boot cd aus machen und da find ich sowas nicht :( also bitte helft mir!
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Leg' die OS X DVD ein, starte den PC neu und geh im Installationsprogramm auf das Festplattendienstprogramm. Festplatte auswählen und formatieren klicken. Anschließend OS X ganz normal installieren. Wenn du die Boot-CD nicht mehr hast, kannst du auch kein OS X installieren > nachkaufen! (Snow Leo für 29€ - vorausgesetzt du hattest vorher Leo am laufen...)

    mfg thexm

    PS: Absätze und Groß-/Kleinschreibung würden deinem Text gut tun. Es ist nicht nur "unnützer" Schrott, sondern hilft uns wirklich, deinen Text besser und schneller lesen zu können.
     
  3. MahstaCheef

    MahstaCheef Erdapfel

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    3
    Alles klar ;) Werd nächstes Mal dran denken^^ Allerdings steht da nirgendwo 'formatieren' sondern nur 'Wiederherstellen' und 'Zugriffsrechte überprüfen'. Soll ich die jetzt wiederherstellen oder hab ich was übersehen.
    ps: Danke für deine schnelle Antwort ;)
     
  4. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Es gibt auch noch den Bereich "löschen"!? :)
     
  5. MahstaCheef

    MahstaCheef Erdapfel

    Dabei seit:
    09.06.09
    Beiträge:
    3
    Ja....das wäre eine gute Idee :D^^ Dankeschön :)
     
  6. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Immer wieder gern :)
    Schönes WE
     
  7. saftnase

    saftnase Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    10
    wenn ich etwas installieren möchte öffnet sich bei mir auch das Fenster und ich soll das Password für die Systemeinstellungen eingeben.
    Da ich aber nie ein Password eingerichtet habe, gebe ich auch nix ein und drücke OK. Die Installation läuft dann normal weiter.
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Allgemein würde ich immer ein Passwort festlegen.

    mfg thexm
     

Diese Seite empfehlen