1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlechte Qualität nach rendern

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Pho, 03.01.09.

  1. Pho

    Pho Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    10
    Hallo zusammen :)

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Final Cut Express!
    Und zwar: Ich wollte ein Videotutorial für nen Kollegen aufnehmen und dannn in FCE schneiden. Ich hab den Desktop mit Snapz Pro X gefilmt und das Video wurde dann als .MOV-Datei ausgegeben.
    In FCE hab ich die dann Impoertiert und in die Timeline eingefügt, jetzt siehts auch noch super aus -> gute Qulität!
    Wenn ich das jetzt aber exportiere bzh. rendere dann wird die Qualität total scheisse, man kann nicht mal mehr den Text erkennen, die Kanten sind verschwommen und das Bild sehr schreklich.

    Wisst ihr was ich hier falsch gemacht habe? o_O
    Vielen Dank schonmal und Gruss
    Philipp :)
     
  2. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Welches Format ist in der Sequenz eingestellt?
     
  3. Pho

    Pho Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    10
    Oje ... welches Format meinst du jetzt genau? Das des importierten Clips?
    Oder wo kann ich das nachsachauen? :)
    Sorry, ich hab FCE noch nicht lange -> deshalb noch nicht so vertraut! ;)

    Was ich hier gefunden habe ist:
    Kompressor: DV/DVCPRO - NTSC
    Pixelformat: NTSC - CCIR 601

    Ist es das?

    Gruss Pho
     
  4. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Ich habe hier das Studio, nicht Express, aber Deine Quali kommt von dem nicht kommunizierenden Format.

    Der erste Fehler ist das NTSC Seitenverhältnis. Wir leben in der PAL Welt, auch wenn das Dein Problem nicht dramatisch beheben wird.

    Schaue doch in Deine Dokumentation des Programmes welches Format denn alles möglich ist. Perfekt wäre in Deinem Fall ein Photo Jpeg 75% Quali. Oder der Animations Codec.
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Ja. Clip rechts anklicken -> Objekteinstellungen.

    Du hast auf deinem Rechner in NTSC mitgeschnitten?! Naja, dann musst du ein paar Abstriche gegenüber PAL machen, aber so dramatisch, wie du das schilderst, ist das i.d.R. dann auch nicht. In welchem Format hast du denn den Film exportiert/gerendert? Exportieren -> Quick Time Film? Exportieren -> Mit Quicktime (welche Einstellungen?)?

    HTH,
    Dirk
     
  6. Pho

    Pho Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    10
    Ich habs normal gerendert (alles rendern) und dann als QuicktimeFilm Exportiert.
     
  7. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.247
    Schon klar, aber welche der beiden Exportoptionen hast du benutzt?

    Gruss,
    Dirk
     
  8. Pho

    Pho Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    10
    Exportieren -> ALs Quicktime Film (Die obere Variante)
    Vllt. Solllte ich mal ein anderes VIdeotoolverwenden ;)
     

Diese Seite empfehlen