1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlafzimmer Mac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von stylemarc, 14.08.08.

  1. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Mir kam gerade ein Gedanke.
    Ich haette gern fuer mein Schlafzimmer einen Mac, der folgendes kann:
    -Flashvideos abspielen im Internet (myspass etc)
    -Awaken zum morgens wecken lassen.
    Reicht da ein iMac G3 oder so?
    Habe nicht gerade viel Geld gerade uebrig :eek: und die gibts ja guenstig.
    Kann ich mit dem auch fernsehen via Eye TV?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    iMac G3 und Fernsehen...ich weiß ja nicht...:eek:

    Hol dir doch einen günstigen PowerMac G4(wenn du einen Bildschirm hast)...da kannst du schon mehr mit machen würde ich sagen.
     
  3. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    macmini würd ich sagen?
     
  4. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    macmini, witzig. ich wollte so 100 Euro ausgeben :D
    ich seh mich mal nach powermacs um, danke yoshi.
    aber fernsehen muss auch nicht sein.
    meint ihr der g3 schafft flashvideos?
     
  5. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    und g3 pder powemac sind günstiger!?
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Jetzt bin ich beleidigt! :mad:
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.038
    Läuft EyeTV mit einem G3 oder älteren G4? Ich könnte mir vorstellen, daß der Stick oder was immer da an hardware angesteckt wird, USB 2 braucht.
     
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wieso bist beleidigt?? Hast etwa nen MacMini?
     
  9. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    ich will n mac unter 100€ sehen
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Zwei!
     
  11. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    zum Beispiel Artikelnummer 300249267698
     
  12. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Wenn es die endlich überarbeitet geben würde, hätte ich auch einen.
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.741
    @RedCloud: "Man muss nicht groß sein, um groß zu sein" (Ich habe heute Zitatetag!)

    Zurück zum Thema: Mit nem G3 oder einem billigen Uralt-G4 wirst Du sicher kein vernünftiges Media-Center zusammenstellen können.

    Wie wäre es alternativ mit einem Media-Center auf Linux-Basis?
     
  14. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Nen Mac für unter 100€ muss ja schon sehr alt sein, ob das noch was bringt??
     
  15. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    wow 350mhz^^ da kann man wunderbar hd drauf laufen lassen^^

    ok, du hast recht...
     
  16. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Bei einem Budget von € 100,- wird es leider wirklich verdammt schwer, eine zufriedenstellende Lösung zu empfehlen. Einen iMac G3 würde ich persönlich allerdings nicht mehr anschaffen - die Leistung wird fürs Fernsehen wohl kaum ausreichen und auch sonst sind diese 100,- sicherlich nicht umbedingt günstig investiert.

    Eine Linux- oder gar Windows-Alternative (Sofern das Betriebssystem eventuell bereits vorhanden ist) würde auf jeden Fall deutlich günstiger sein und bei einem solch geringen Budget mit einem deutlich besseren P/L-Verhältnis aufwarten können. Ich bezweifle allerdings, dass dir eine derartige Option wirklich zusagt. ^^
     
  17. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    gut ihr habt recht, war ja nur so eine Schnapsidee.
    Allerdings haette ich schon gerne einen Mac-Wecker mit iTunes Musik etc :D
     
  18. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Verstehe ich nicht nur heute nicht ????
     
  19. napcae

    napcae Jamba

    Dabei seit:
    24.07.08
    Beiträge:
    57
    du musst physisch nicht groß sein, um etwas großes zu leisten.


    oder: du musst nich highend hardware haben, um ein schönes media center zu haben^^
     
  20. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    ;) Also ich glaube die Tatsache, dass du das nicht verstanden hast, ist ein Indikator dafür, dass du dich bald mal ins Bett begeben solltest. :-D

    Ich werd dann auch denk ich. :)



    Und was hindert dich daran, dein Macbook Pro dafür zu verwenden? Wäre doch zumindest EINE Option - und sofern dir diese Art des Aufweckens wirklich so sehr zusagt, so kannst du ja immer noch eine Desktop-Lösung anschaffen.
     

Diese Seite empfehlen