[AW 6] Schlaftracking automatisch möglich?

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Hallo,

das Schlaftracking der Apple Watch 6 lässt mich ein wenig ratlos zurück.

Daher folgende Fragen:
Gibt es eine Einstellung, damit die AW6 selbstständig erkennt, wann ich schlafe und diesen Schlaf aufzeichnet?
Auch z.B. einen Schlaf zwischendurch - Mittagsschlaf etc.?
Darin dann auch die Schlafqualitäten auflistet: Tiefschlaf....

Oder muss, bzw. kann man dazu eine Applikation zusätzlich installieren, die dann deutlich mehr kann?

Ich kenne das von anderen Smart Watches, wie auch der Samsung Watch 3.

Bei der AW6 muss ich ja eine Zeitfenster angeben, in dem ich schlafen werde, innerhalb dieses Zeitfensters wird dann mein Schlaf getrackt, wenn ich das richtig interpretiert habe. Doch was ist außerhalb dieser Zeiten?

Ich hoffe, Ihr könnte mir da weiterführende Infos geben.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Ja das mag sein. Wohl falsch interpretiert.

Bedeutet also, dass die Watch unabhängig von alledem, unabhängig von Fremd-Apps, immer automatisch meinen Schlaf erkennt und dann mit der Aufzeichnung beginnt. Egal zu welcher Tages und Nachtzeit. Ist das so richtig?
 

Lordcord

Roter Stettiner
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
973
Meine persönliche Beobachtung ist jedenfalls eine andere.
 

Globaltravelmaster

Golden Delicious
Mitglied seit
12.10.20
Beiträge
11
Bei mir hat das bisher nicht funktioniert. Ohne Schlafplan wurde auch kein Schlaf erkannt.
 

Rennert

Boskop
Mitglied seit
13.07.20
Beiträge
209
Ich benutze noch AutoSleep nebenbei, habe sowohl da und auch in Health 1h Schlaf von heut Nachmittag drin stehen. Da die Daten ja zw. beiden Apps synchronisiert werden, weiß ich jetzt nicht welche App dieses aufgezeichnet hat. Aber denke es kommt von AutoSleep.
Schlafplan habe ich nicht eingestellt, nachts wird alles aufgezeichnet und auch mal ein Nickerchen zwischendurch.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: angerhome

Manulu

Erdapfel
Mitglied seit
16.01.20
Beiträge
4
Ja das mag sein. Wohl falsch interpretiert.

Bedeutet also, dass die Watch unabhängig von alledem, unabhängig von Fremd-Apps, immer automatisch meinen Schlaf erkennt und dann mit der Aufzeichnung beginnt. Egal zu welcher Tages und Nachtzeit. Ist das so richtig?
Nein das geht nicht. Wenn du keinen Schlafplan hast, trackt die Watch auch nichts. Ich hab schon unzählige Mittagsschläfchen gehalten und nie hat sich die Uhr gemeldet, dass sie einen Schlaf erkannt hat. Das geht nur über 3. Anbieter Apps.
 

angerhome

Westfälische Tiefblüte
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
1.048
Ich nutze den Schlafplan, weil er meine AppleWatch abdunkelt und verhindert, dass sie bei jeder Berührung angeht.

Auch das automatische "Nicht stören" gefällt mir.

Aber zur Auswertung des Schlafes nutze ich AutoSleep.
Hier wird auch ein Mittagsschläfchen oder ein Wegduseln auf der Couch am Wochenende regelmäßig erfasst, ohne dass ich was einstellen musste.
Die App braucht am Anfang rin bißchen, um sich an Dich und Deinen Schlaf zu gewöhnen, aber bei mir macht sie das zuverlässig.
 

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Hallo zusammen,

ich versuche es nun einam zusammen zu fassen, ob ich das so richtig verstehe:


Ohne Fremdanbieter App, muss auf der Apple Watch ein Schlafplan eingerichtet werden, damit die Apple Watch auch den Schlaf, während dieser im Schlafplan eingerichteten Zeit, erfasst.

Mit Fremd Anbieter App - z.B. AutoSpleep, muss ich den Schlafplan der apple Watch nicht benutzen, muss dort nichts einstellen.
Mit Fremdanbieter App wird grundsätzlich jeder Schlaf, auch ein Mittagsschlaf etc. pp. automatisch erkannt und erfasst.

Wie sieht es dann in der Watch App auf dem iPhone aus, was muss dort eingestellt sein?
Muss ich dort unter Schlafmodus --> Automatisch aktivieren einschalten?
Muss dort Schlaferfassung mit der Apple Watch aktivert werden?
Und ganz unter: Muss die Apple Watch ganz allgenein für die Schlaferkennung aktiviert werden?

Einfach ausgedrückt: Damit die Fremdanbieter App funktioniert, muss dort "Diese Apple Watch für Schlaf verwenden" aktiviert sein? Oder bezieht sich das nur auf den "Schlafplan", wenn man diesen verwenden möchte.

Oder kann in der Apple Watch App auf dem iPhone die Verwendung von "Schlaf" vollkommen deaktivieren und es wird trotzdem bei Verwendung einern 3. Anbieter App wie AutoSleep, mein Schlaf automatisch erkannt und sauber aufgezeichnet?

Was ich möchte ist einfach nur folgendes:

Ich möchte, dass die Watch einfach automatisch erkennt wenn ich schlafe und diesen Schlaf aufzeichnet, ohne Pläne oder sonstiges. Ich möchte danach eine Auswertung, wann ich eingeschlafen und aufgewacht bin und wie mein Schalf innerhalb dieser Zeit war (Tiefschlaf, Wach-Phasen etc). Mehr möchte ich nicht.
Wie setzte ich das um?

Irgendwie ist das etwas verwirrend...

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung.
 
Zuletzt bearbeitet:

NorbertM

Brettacher
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.562
Dann nimm AutoSleep, das funktioniert automatischund an den Schlafeinstellungen von iOS brauchst du nichts verändern.
 
  • Like
Wertungen: elpp.A

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Das hört sich gut an, Danke!

Bedeutet das auch, dass ich in der Watch App die Verwendung der Apple Watch für "Schlaf" deaktiviert lassen kann?
 

Hammett

Doppelter Prinzenapfel
Mitglied seit
20.10.09
Beiträge
436
Bedeutet das auch, dass ich in der Watch App die Verwendung der Apple Watch für "Schlaf" deaktiviert lassen kann?
Muss glaube ich aktiviert sein. Wird Autosleep dir aber bei der Einrichtung sagen. ich nutze Autosleep und habe in der Watch App alles aktiviert aber in Health keinen Schlafplan. Schalte nur den Schlafmodus an wenn ich mich schlafen lege
 
  • Like
Wertungen: orcymmot

NorbertM

Brettacher
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.562
AutoSleep arbeitet unabhängig von den Einstellungen der iOS-Funktion, die App gab es ja auch schon vor EInführung des neuen Schlaftrackings.

Als ich sie "damals" installiert habe, hat sie mir übrigens sofort einige Tage rückwirkend angezeigt. Sie wertet wohl nur die ohnehin von der Watch aufgezeichneten Sensordaten aus.
 
  • Like
Wertungen: elpp.A und Hammett

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Hmm, bedeutet das denn nun sicher, dass ich in der Watch App die Verwendung der Apple Watch für "Schlaf" deaktiviert lassen kann?
 

elpp.A

Jonathan
Mitglied seit
04.11.10
Beiträge
82
Scheint nun alles zu funktionieren und AutoSleep zeichnet recht zuverlässig auf.
Muss mich jetzt etwas in die Auswertungen einlesen, um sie richtig zu interpretieren.