1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schildkroeten

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von CraZyChris, 10.10.08.

  1. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Hallo!

    Das hier ist jetzt wirklich Off-Topic , entschuldigung!

    Also ich werde bald eine Land Schildkroete bekommen.
    Leider haben ich nicht wirklich viel Wissen von denen und will undbedingt wissen , ob man, sobald die SCHILDKROETE geschluepft ist , sie dann gleich nehmen kann , oder muss diese dann noch einen best. Zeitraum bei der "Mutter" bleiben?

    Falls jemand eine Antwort oder sogar ein "Schildkroeten Forum" kennt, kann er es mir bitte sagen!

    Danke! :)
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich denke du meinst eine Landschildkröte? Was denn für eine, es gibt über 40 Arten…

    Aber mal ehrlich, meine Freundin hat 3 Stück und ich weiß wie empfindlich die Tiere sind. Denkst du nicht es wäre angebracht dich erst AUSREICHEND zu informieren bevor du so einem wehrlosen Tier unter Umständen das Leben versaust? Und mit ausreichend informieren meine ich nicht kleine Tipps aus einem Forum…

    Denk dran, die Tiere werden bei guter Pflege älter als du selbst.


    Aber um deine Frage zu beantworten: Die meisten Züchter verkaufen ihre Jungtiere nach dem ersten Winterschlaf weil das die gefährlichste Phase ist. Wenn sie den Winterschlaf überstehen sind sie eigentlich fit genug. :)
     
  3. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Sag mal, wieso willst du dir ein Tier anschaffen, von dem du eigentlich keine Ahnung hast ! Hohl dir doch erstmal Bücher und Informationen. Lies dich ein und lerne ...
    Dann solltest du dir ein Tier anschaffen!
     
  4. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Das ist "hier" (Ghana) ,leider etwas anderes.!
    Hier gibt es keinen Tierartz , Haendler oder so!

    Meine Mutter hat ne Freundin ,wessen Schildkroeten , jetzt Eier haben!
    Diese hat auch 2 Babys gefunden (im Gutter) und sie ohne Hilfe oder so aufgezogen.....

    Und hier werden die Schildkroeten wahrscheinlich, keinen "Winterschlaf" halten...
     
  5. luz

    luz Idared

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    25
    hedu

    Huhu,
    da ist einer mehr, auch wenn unter eigenartigen Umständen auf's Reptil gekommen. ;)

    Da ich keine Ahnung habe um welche Landschildkröte es sich in deinem Fall handelt und sogar Google nur deinen eigenen Post ausspuckt, kann man sicher keine auf die Art bezogenen Tips geben. Sicher ist, das die Schildkroete nach dem Durchbrechen der Eierschale den gefaehrlichsten Wochen ihres Lebens ausgesetzt ist.

    Du solltest die kleine zuerst von den anderen Isolieren, denn es koennte zu ungewollten Verletzungen durch groeßere Tiere kommen.

    Des weiteren solltest du dem Tier eine kleine umzäunte Zuflucht einrichten. Sei mit der Abtrennung nicht zu spaarsam, man glaubt es kaum, aber Schildkroeten sind gute Kletterer.
    Dies wird sie auch vor der lokalen Tierwelt schützen.

    Verabreiche ihr zunächst nur leichte Kost in Form von Gruenzeug. Achte dabei darauf giftige Pflanzen zu vermeiden. Richte ihr aus einem Karton eine kleine Hütte, die eventuell mit Heu gepolstert ist ein. Stelle eine kleine Tränke fuer sie bereit und achte darauf das sie genug Sonne bekommt (der Panzer soll richtig aushaerten).

    Wenn deine Kleine frisst ... ist sie schon über den Berg.

    Gruß

    PS.
    Ich würde mich über Bilder von der Kleinen oder der Mutter seh freuen ;)

    Das wuerde auch helfen die Art zu bestimmen.
     
  6. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Hey das war eine sehr nette Antwort :) , Danke

    Danke fuer die vielen Information und Tipps :)
    Die 2 Schildkroeten haben schon seit 2 Wochen die Eier ,also ich denke es dauert noch 41- 55 Tage :)

    Wenn die Kleine da ist bekommste natuerlich Fotos :)

    Nochmal zu den Andren: Wir (family) haben viel Erfahrung mit Tieren! Wir haben 3 Papgeien ,2 Hunde, 1 Katze, 1 Hamster und hatten ein Chameleon was wir leider unter Umstaenden nicht mit hierher nehmen konnten! Also ich denk nich das die Schildkroete ein schlechtes Leben fuerhen wird ;)
     
    #6 CraZyChris, 10.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.08

Diese Seite empfehlen