1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scansoftware für HP-Multifunktionsgerät?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Hairy, 13.02.09.

  1. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich habe hier einen HP Photosmart C4380 (Multifunktionsgerät) im WLAN.
    Seit ich ihn habe, rege ich mich über die grottige Scansoftware "HP Scan Pro" auf.
    Eine typische, lieblos dahingecodete Drucker-Anwendung, die offenbar nur entstand, weil kurz vor dem Release jemandem eingefallen ist, dass man ja auch noch Mac-Unterstützung braucht.
    Ein Programm, das zwar theoretisch funktioniert, in der Praxis aber dazu führt, dass ich Dokumente lieber mit der iSight abfotografiere und damit schneller und stressfreier am Ziel bin.
    Anstatt sich meine bevorzugten Scaneinstellungen zu merken, bildet sich das Programm ein, selbst besser zu wissen, was ich gerne hätte, erkennt also immer automatisch den gewünschten Scanbereich und stellt den Farbmodus per Zufall ein. Der Scanbereich ist dabei grundsätzlich völlig falsch, meist möchte ich nämlich einfach nur ein komplettes A4-Dokument einscannen.
    Standardmäßig liefert mir HP Scan Pro dann, wenn der Scan mal abgeschlossen ist, eine rotzige, verwaschene JPEG-Datei. TIFF geht zwar, jedoch nur direkt in Vorschau oder Photoshop hinein. Dabei stürzt Scan Pro grundsätzlich beim Versuch, das jeweilige Programm zu öffnen, ab. Dazu kommt, dass es keinen richtigen Plugin-Modus bietet und ich daher nicht direkt aus Photoshop oder anderen Programmen heraus scannen kann, sondern immer das Programm selbst starten und mich darüber aufregen muss.
    Kurz: HP Scan Pro ist eine Qual und muss ersetzt werden. Dabei habe ich mich extra für ein HP-Gerät entschieden, da dort die Mac-Software besser sein soll als bei Canon!

    Zu meiner Frage: Muss ich unbedingt das HP-Programm verwenden? Gibt es keine besseren Alternativen? Ein Scanprogramm, das das "Pro" im Namen auch verdient hätte? Oder gar was direkt von Apple, was hübsch ins Betriebssystem integriert ist? Oder wie scannt ihr?
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Wenn es mit "Digitale Bilder" nicht geht, wäre evtl. VueScan eine Alternative. Ich scanne mit meinem HP Multifunktionsdrucker (LaserJet 3390) gern über die HP-eigene Software (HP Director)
     
    Hairy gefällt das.
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hilfe, die VueScan-Homepage ist ja ziemlich abschreckend... das Programm scheint jedoch besser zu sein als Scan Pro. Werde es mal testen.

    Leider unterstützt "Digitale Bilder" (ich liebe diese OS-X-Programmnamen - fast so toll wie "Vorschau" und "Übersicht") meinen Drucker nicht.

    Ob HP Director wohl mit meinem Drucker geht?
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Mmmh ... gute Frage :) Probieren, würde ich sagen :-D Ich mag das HP-Tool eigentlich ganz gerne. Es macht genau das, was ich brauche und ist nicht mit Funktionen überladen etc. - und alles problemlos über LAN
     

Diese Seite empfehlen