1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scanqualität von AIO-Geräten

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von enibas, 14.01.10.

  1. enibas

    enibas Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.08.08
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    wie ist eigentlich die Scanqualität der Multifunktionsdrucker einzuschätzen? Gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern?

    Ich habe hier einen Linoscan 1400 von Heidelberg rumstehen, der nur noch selten benutzt wird. Irgendwann würde ich den alten Mac mit SCSI-Schnittstelle, an dem er hängt, gerne ersetzen. Die Neuanschaffung eines Scanners lohnt sich aber nicht. Die paar Jobs bei denen der gebraucht wird, bringen sowieso kaum Geld rein. Deshalb meine Überlegung, vielleicht bei der bevorstehenden Entscheidung über einen AIO-Drucker auch die Scanqualität im Auge zu behalten. Reicht eine solche Scaneinheit für eine vernünftige (Offset-)Druckqualität aus? Auf die Durchlichteinheit für Diascans müsste man ohnehin wahrscheinlich verzichten. Aber das wird noch seltener gebraucht.

    Welche Erfahrungen habt Ihr beim Scannen mit solchen Geräten?

    Gruß und danke,
    Enibas
     

Diese Seite empfehlen