1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

scanner funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Mac Uwe, 16.11.05.

  1. Mac Uwe

    Mac Uwe Empire

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    87
    hallo,
    mein scanner (canon lide 20) funktioniert nicht mehr
    die fehlermeldung sgt das die treiber evtl. beschädigt sind?
    habe mir schon von canon den treiber und software runtergeladen
    oder liegt es vielleicht an osx 10.4.3?

    hat jemand ähnliche probleme?
     
  2. papitz

    papitz Carola

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    109
    Ich habe mit meinen Lide 50 ähnliche Probleme. Gibt es da evtl. einen Lösungsvorschlag. Treiber habe ich bereits neu installiert.

    Sowohl Photoshop als auch die Canon Toolbox sagen mir, dass der Speicher voll ist.
     
  3. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Du hast den alten Treiber runtergehauen und den neuen installiert?

    Leider ist die Canon Scansoftware ziemlich Banane und noch aus der frühen OS9 auf OS X Zeit, ich hatte das mal zum laufen bekommen, ist aber auch immer wieder sehr instabil geworden.

    Frag doch mal telefonisch bei Canon an.

    Mir fällt ansonsten neben einem Epson Scanner nur noch die rund 50$ kostende Vuescan Software ein, die zum ausprobieren kostenlos ladbar ist.
     
  4. leo

    leo Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    13.10.05
    Beiträge:
    392
    Bei mir tut der Scanner (Canon Lide 50 glaube ich) auch nicht... Da kann er irgendein Plug-In nicht finden...
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Man muß den Scannertreiber (Scangear) ziemlich mühevoll in die jeweiligen Verzeichnisse der Applikationen packen. Leider ist das bei jedem Programm ein anderes Verzeichnis. Während der Installation kommt so ein Fenster, in dem man zusätzliche Installationsorte angeben muß. Dazu am besten in jedem Programm in der Hilfe nachsehen, in welchem Verzeichnis der Scangear erwartet wird.
    Mit der "CanonToolbox X" läuft es etwas besser als mit der Carbon-Variante.

    Der LIDE 20 funktioniert bei mir (unter 10.4.5) eigentlich gut.
     

Diese Seite empfehlen