1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Scanner Canon Lide 500F unter 10.5.3

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von R.Krischler, 02.06.08.

  1. R.Krischler

    R.Krischler Erdapfel

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    5
    Nach Software-update von 10.5.2 auf 10.5.3 lässt sich mein Canon-Scanner nicht mehr ansteuern.
    Systemprofiler erkennt ihn, beim Versuch zu Scannen kommen Fehlermeldungen, dass die Datei beschädigt sei oder dass sich der Treiber nicht öffnen lässt. Habe mehrmals den Treiber neu installiert, konnte jedoch keine Abhilfe schaffen. M.E. ist es ein Software-Problem durch das updating. Die Hardware funktioniert und lässt sich an Windowsrechner problemlos nutzen.
    Weiss jemand Rat ?
     
  2. Buzze

    Buzze Erdapfel

    Dabei seit:
    10.06.08
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich habe leider dasselbe Problem. Es scheint wohl ein Treiber-Problem zu sein.
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Schöne Grüße,
    Buzze
     
  3. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    habe vor 2 Wochen von Tiger auf Leopard (10.5.4) upgegradet. Jetzt habe ich das selbe oben beschriebene Problem. Hat hier jemand Abhilfe gefunden? Oder kann ich diesen Scanner unter Leopard nicht verwenden?

    Danke und Grüße von silverface.
     
  4. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Kostet zwar Geld, aber ich kann Vuescan nur empfehlen. Kostenlos gehts mit den Sane Treibern....
     
  5. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    Hi,

    hätte kein Problem, Software zu bezahlen, wenn es denn geht.

    Habe mir mal Vuescan geladen, um es auszuprobieren. Wenn ich es starte, sagt es mir, es findet den Scanner, aber keinen Intel-Treiber und ich soll doch mit Rosetta öffnen, damit der PPC-Treiber gestartet werden kann. Tue ich das, sagt es mir, es gibt auf meinem System gar keinen Treiber für das Gerät.

    Ich habe sowohl "ScanGear CS" auf Englisch und Deutsch probiert. Die "Toolbox" ist sowieso noch installiert. Sonst gibt es bei Canon nichts für diesen Scanner runterzuladen.

    Ich habe auch die Files von "SANE" runtergeladen und installiert - für den Lide 500F gibt es da aber auch keinen Treiber.

    Ich dachte, Vuescan alleine reicht - es wäre hier auch ein Treiber für den Scanner bei?

    Ich bin jetzt ziemlich hilflos und weiß nicht mehr, was ich machen soll. Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    silverface!
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
  7. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    Hi,

    nein, von versiontracker - ist das relevant?

    Grüße von silverface.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. offensichtlich, da das IMHO problemlos auf Intel laufen sollte :)
     
  9. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    Hi,

    es geht wie gesagt nicht um Vuescan, sondern darum, dass mir das Programm sagt, es findet keinen TReiber für meinen Scanner. Das Programm Vuescan läuft ansonsten tadellos.

    Grüße von silverface.
     
  10. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. asü, sorry, hattsch dann mißverstanden :-[
     
  11. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
  12. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    ...sonst noch jemand eine Idee dazu? Gibt es noch andere Lide500F User hier?

    Danke und Grüße von silverface!
     
  13. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    Hi,

    hab die Antwort erst nach obiger Antwort gesehen... super Nachricht!!

    Vielen vielen Dank!

    Grüße von silverface.
     
  14. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hats geklappt?
     
  15. silverface

    silverface James Grieve

    Dabei seit:
    11.05.05
    Beiträge:
    133
    hi,

    ja, hat geklappt - obwohl das file exakt den gleichen Namen hatte, wie eines, das ich bereits installiert hatte... tzs...

    Vielen Dank für die Hilfe!!

    Grüße von silverface!
     
  16. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
  17. Nice2meatU

    Nice2meatU Erdapfel

    Dabei seit:
    09.04.10
    Beiträge:
    5
    Der Driverdownload funktioniert nicht mehr bei rapidshare.
    Kennt jemand Alternativen?
    Habe hier den CanoScan Lide 500f mit Leopard und genau das Problem, dass er zwar z.B. in Photoshop angezeigt wird, aber angeblich nicht installiert ist.

    Dienstag ist er übrigens gelaufen. Heute den Mac wieder angeworfen und siehe da, keine Reaktion mehr. :(


    Edit: Hab den entsprechenden Treiber von der Canon USA Seite geladen. Mal abwarten ob der es tut. -.-'
     
  18. Nice2meatU

    Nice2meatU Erdapfel

    Dabei seit:
    09.04.10
    Beiträge:
    5
    Ich kapier das nicht.
    Es geht einfach nicht, auch mit dem neuen Treiber, welcher Snowleopard unterstützt, passiert nüx.

    Und nun?
    Hab ich nicht alles deinstalliert von den alten Treibern? Suche nach canon, canoscan, scan, lide, 500f ergaben keine Ergebnisse mehr auf dem mac.



    Edit: Scanner läuft jetzt. Dafür macht der verdammte Drucker wieder Mucken, obwohl er Dienstag einwandfrei funktioniert hat. ;__;
     
    #18 Nice2meatU, 15.04.10
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.10
  19. Jonana

    Jonana Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.10
    Beiträge:
    2
    Ich bin jemand mit dem gleichen Problem.
    Ich habe Paralells Desktop, da ich von Windows umstelle, so dass ich mir Abhilfe schaffen kann.
    Von W7 aus kann ich den Scanner (Canoscan lide 500F) bedienen, nicht aber vom Snowleopard aus - trotz mehrfacher mac Installion des Scannertreibers.
    Mich ärgert das ganz schön... und außerdem auch,
    dass der Scanner jedesmal, wenn ich den mac neu anmache, nur erkannt wird, wenn ich den USB-Anschluss neu einstecke.
    Sagt einem vor dem Kauf natürlich keiner!
     

Diese Seite empfehlen