1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Scan mit "digitale Bilder"

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von dawiinci, 19.02.10.

  1. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Wenn ich einen Scan starte, dann wird automatisch ein Teil des Dokumentes markiert. Meist ist dies nur gerade ein Logo. Wie kann ich das abschalten, so dass das ganze Dokument gescannt wird? "Separate Objekte suchen" scheint ohne Funktion, der Fehler kommt ob aktiv oder nicht. Wenn ich unter Details alles auswähle, dann scannt es beide Markierungen...
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Zieh den Rahmen mit der Maus soweit auf, dass das ganze Dokument markiert ist...
     
  3. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Ja, nur warum markiert er überhaupt nur einen Teil? Besser wäre das ganze Dokument oder gar nichts.
     
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Vielleicht erklärt diese Anleitung von Brother dein Problem: hier
     
  5. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    959
    Er markiert immer den Teil, der nach dem Vorschauscan als markant hervortritt - also mit dem höchsten Kontrast. Wenn nun also auf nem weißen Blatt etwas Text und nen fettes Logo ist, dann muss das Logo halt herhalten.
     
  6. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Die meisten Dokumente haben ja irgendein Logo und dann wird halt immer das falsche markiert. Finde ich zwar nicht gut gelöst, aber immerhin ist es kein Bug. Wenn man einzelne Fotos scannt mag das funktionieren, bei Dokumenten aber nicht. Daher wäre es sinnvoller, sie würden eine Option anbieten, bei der ein Rahmen um alles gemacht wird.

    Danke euch allen
     
  7. dirkmedi

    dirkmedi Empire

    Dabei seit:
    15.01.10
    Beiträge:
    89
    Finde diese Automatik auch extrem nervig... Hab auch noch keine Problemlösung gefunden.
     

Diese Seite empfehlen