1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SATA&IDE zu USB; Dockinstation

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von FishermansFriend, 02.06.08.

  1. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Hallo zusammen,

    ich suche eine schöne Dockingstation um meine SATA-Festplatten per USB am Computer auslesen zu können. Eigentlich genau so eine hier;
    http://www.pearl.de/product.jsp;jsessionid=iOpPtQbuyNS938nFkP?curr=CHF&setCountry=CH&catid=1335&pdid=PX1039&query=usb%20basisstation
    (^^ kostet jetzt 59.90 SFr, war in der Sonntagszeitung mal für 29.90 SFr drinnen :-[).

    Toll wäre aber auch wenn ich meine IDE-Festplatten auch auslesen könnte.
    Pearl hat nen Adapter (http://www.pearl.de/a-PE3212-1410.shtml) Adapter von IDE zu SATA. Weiss jemand ob der mit dieser Dockingstation funktioniert? Das bezweifle ich sehr start.

    Kennt jemand von euch eine schöne Dockinstation für SATA UND IDE Festplatten?

    Freue mich auf eure Tipps!
    FF
     
    #1 FishermansFriend, 02.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.08
  2. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
  3. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Hallo dusty1000,
    Danke für deine Antwort! Jetzt ist mir auch klar WARUM es nicht geht, merci.

    Diese alternative hab ich auch schon gesehen... Hätte aber lieber eine Docking-Station, weil die einfach komfortabler ist und gut etwas besser aussieht als dies herumliegende Kabel. Vielleicht muss ich dann halt beides kaufen, IDE brauch ich eh nur selten.
    Aber eine Frechheit dass der Preis so gestiegen ist - oder einfach nur komisch....
     
  4. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
  5. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Versand in die Schweiz ist einfach immer eines: SAUTEUER. :eek:
    Der Shop von deinem Link hat für das Auslang ein Mindestbestellbetrag von 150.- Euro...
    Aber wie hast du dieses Gerät in dem Shop gefunden? Ich hatte nähmlich keine Ahnung nach was suchen, da ja auch nirgends eine Marke drauf steht...
    Danach auch nochmals in der Schweiz gefunden; http://www.digitec.ch/?param=toppreise&wert=143706

    Wo steht bei dir 29.90 SFr?!?

    [​IMG]

     
  6. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Wow, gibts ja auch als e-SATA :-D
    Artikel-Nr
    148169

    im gleichen Shop (digitec.ch) (direkt Link geht nicht).

    Ich kenn mich damit leider nicht sehr aus. So weit ich das richtig verstehe kann ich den am
    FW400-Anschluss des neuen iMacs anschliessen, oder?
    (Am FW800 hängt dann mal die Backup-Platte)
     
  7. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508

    Nein, leider nicht. Dafür bräuchte der iMac einen eSATA-Port, den er aber leider nicht hat.

    Seit heute kostet der Adapter bei Pearl tatsächlich wieder 59 SFr. gestern war er noch billiger.
    Das verstehe wer will, aber vielleicht hab ich auch einen Knick in der Optik gehabt...
     
  8. FishermansFriend

    Dabei seit:
    30.04.07
    Beiträge:
    224
    Hey Dusty,
    Danke für deine erneute Antwort.

    Hab gerade gesehen das Pearl DE bis 20:00 die Hotline offen hat. Also angerufen. Nur leider konnte mir der Mensch an der anderen Leitung nichts über die Kosten in der Schweiz sagen.
    Ich hab hier vor mir aber noch den ORIGINALEN Zeitungsartikel und da ist es tatsächlich als 29.90.- SFr drinnen. Und ich weiss, dass ich mir das Teil schon mal angesehen habe - und da wars noch die Hälfte des jetzigen Preises.

    Schade das der iMac kein esata hat, echt schade. Sonnst hätte ich direkt die Docking-Station mit dem enstprechenden Anschluss gekauft.

    Ich forsche nochmals nach... Obs da nichts anders gibt...
     
  9. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    e-sata vs sata

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen e-SATA und SATA? Sind das verschiedene Schnittstellen? Was befindet sich im MB standardgemäß?

    Lg,

    Attila
     
  10. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    eSATA ist ein Anschluss für externe Geräte, so ähnlich wie Firewire. Vom Protokoll her entspricht er so ziemlich SATA. Diese Schnittstelle hat den Vorteil, dass man zwischen der Geschwindigkeit einer extern und einer intern verbauten Platte keinen Unterschied mehr feststellen kann.
     

Diese Seite empfehlen