1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sansa e200 - Wird erkannt, aber keine Dateien sichtbar

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von visible, 27.11.09.

  1. visible

    visible Granny Smith

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    17
    Guten Tag liebe Mac-User,

    nach langem ausprobieren suche ich jetzt hier nach Hilfe für folgendes Problem: Seit Wochen versuche ich schon meine Sansa e200 mp3-Player vernüftig mit meinem Mac (OS X 10.6.2) zu verbinden. Der mp3-Player wird auch erkannt, wenn ich nun allerdings versuche den Music-Ordner zu öffnen, indem sich schon etliche Dateien befinden, wird mir dieser als leer angezeigt.

    Hat irgendjemand eine Ahnung wie ich dieses Problem beheben kann?

    Vielen Dank und beste Grüße
    visible
     
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    hast Du die Firmware unter Windows mit dem Sansaupdater aktualisiert?
    Gruß
    Andreas
     
  3. visible

    visible Granny Smith

    Dabei seit:
    18.04.09
    Beiträge:
    17
    Ne noch nicht, meinst du das behebt das Problem?

    // Edit: So habe das Update jetzt ausgeführt, die Dateien sind allerdings immer noch nicht sichtbar.
     
  4. MacDau

    MacDau Erdapfel

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    2
    Hallo visible,

    bei meinem Sansa Clip ist das Gleiche passiert. Laut Hotline muß wohl eine Musikdatei fehlerhaft sein. Man (Frau) riet mir, den Player zu formatieren und siehe da, nach erneutem Aufspielen der Musikdateien sind alle Ordner und Files wieder zu sehen. Seitdem funktioniert er wieder.
    Etwas unbefriedigend, daß ich nicht weiß, wodurch der Fehler entstanden ist.
    Gruß von MacDau
     

Diese Seite empfehlen