SanDisk Ultra 2 SSD wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Moestar, 06.09.16.

  1. Moestar

    Moestar Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.16
    Beiträge:
    3
    Hallo MacUser,

    Habe mir heute folgende neue SSD zugelegt um die in meinem Macbook Air 13" eingebaute SSD zu ersetzen.

    Ziel war es ein Time-Machine Backup auf die neue SanDisk Ultra II SSD 480GB Sata III 2,5 Zoll zu spielen, diese einzubauen und so den Boot des Systems zu starten.

    Leider scheitere ich schon am einfachen Anschluss per USB an mein macbook.

    Im Festenplattenprogramm wird die SSD angezeigt aber nicht im Finder. Jedoch kann ich im Festplattenprogramm nichts mit der SSD machen und wenn ich Sie löschen möchte und neu zu formatieren, klappt das nicht. Die Fehlermeldung sagt "auf dem letzten Block des Gerätes konnte nicht geschrieben werden" Alles andere lässt sich nicht anklicken wie eine Partionierung oder eine Aktivieren der Platte.

    Langsam verzweifle ich mit dem Teil. Freue mich über helfende Ideen um das Problem zu lösen.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. jazz

    jazz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    891
    Versuch Mal das danach zur Verfügung stehende FP Dienstprogramm auszuführen.
    Zitat:
    Um Ihren Mac über die OS X-Wiederherstellung zu starten, halten Sie Befehlstaste(⌘)-R sofort nach dem Einschalten oder Neustarten Ihres Mac gedrückt. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn Sie Ihren Mac nicht über die OS X-Wiederherstellung starten können, halten Sie Wahltaste-Befehlstaste-R gedrückt, um ihn über die OS X-Internetwiederherstellung*zu starten.
     
  3. Moestar

    Moestar Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.16
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort, aber das Problem hat sich gelöst. Habe Macbook und Festplatte mit auf Arbeit genommen und wollte es unserem Mac Spezi hier zeigen. Führe genau alles gleich aus und plötzlich kann ich die Festplatte formatieren und OS-X erkennt Sie jetzt.... ich kann das echt nicht nachvollziehen, wie oder warum es jetzt geht, aber Problem schein gelöst zu sein :)

    Timeback Up wird erstellt und heute Abend baue ich die Festplatte ein, hoffentlich funktioniert es dann wie jetzt im Büro.

    LG
    Moestar
     
  4. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.716
    Wir drücken die Daumen. :)

    Und herzlich Willkommen bei a:t
     
  5. Moestar

    Moestar Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.16
    Beiträge:
    3
    Hoffe es wird heute Abend keinen weiteren Post von mir geben - mit dicken Kullertränen.

    Danke für die Begrüßung :)

    Moestar