1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Samsung SyncMaster 2443BW an MacBook Aluminium

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von e1z, 10.06.09.

  1. e1z

    e1z Boskoop

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    40
    Hi,

    ich versuch jetzt schon ca. 1 Stunde mein Macbook mit meinem neuen Display zu verknüpfen.

    Es ist ein MacBook Aluminium (2 Ghz) und ein Samsung SyncMaster 2443BW.

    Das Stromkabel vom SyncMaster ist drin, aber wenn ich ihn anschalte kommt keine Reaktion. Müsste da normalerweise schon "No Signal" oder ähnliches stehen?
    Hab auch mit dem Mini-Display Port das Macbook mit dem SyncMaster und dessen DVI-Kabel verbunden.

    Irgendwas klappt da nicht. Ich hab auch den Monitor erkennen können, aber er zeigt einfach nichts an und ich komm nicht mehr weiter...

    Kann mir vllt jemand weiterhelfen? Hab ich beim Anschließen irgendwas wichtiges vergessen?
    Oder woran könnte ich hängen?

    Vielen Dank schonmal, e1z
     
  2. e1z

    e1z Boskoop

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    40
    Hi,

    ich versuch jetzt schon ca. 1 Stunde mein Macbook mit meinem neuen Display zu verknüpfen.

    Es ist ein MacBook Aluminium (2 Ghz) und ein Samsung SyncMaster 2443BW.

    Das Stromkabel vom SyncMaster ist drin, aber wenn ich ihn anschalte kommt keine Reaktion. Müsste da normalerweise schon "No Signal" oder ähnliches stehen?
    Hab auch mit dem Mini-Display Port das Macbook mit dem SyncMaster und dessen DVI-Kabel verbunden.

    Irgendwas klappt da nicht. Ich hab auch den Monitor erkennen können, aber er zeigt einfach nichts an und ich komm nicht mehr weiter...

    Kann mir vllt jemand weiterhelfen? Hab ich beim Anschließen irgendwas wichtiges vergessen?
    Oder woran könnte ich hängen?

    Vielen Dank schonmal, e1z


    Edit: Muss ich möglicherweise für Mac etwas installieren?

    Er blinkt mittlerweile^^ ...

    (Tut mir leid, war wohl kein Edit...)
     
    #2 e1z, 10.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.09
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Eigentlich müsste tatsächlich eine Meldung wie "No Signal" erscheinen.

    Was passiert, wenn du den Stecker ins MacBook führst? Wird dann der Bildschirm kurz blau oder bleibt er einfach so? Wenn Letzteres der Fall ist, so gehe einmal in die Systemeinstellungen > "Monitore" und wähle "Monitore erkennen" aus.

    Zweite Anlaufsstelle: Ein zweiter Anschluss am Bildschirm. Dritte Möglichkeit: Hat der Bildschirm einen Knopf, um sich ein bildschirmeigenes Menü anzeigen zu lassen? Funktioniert das?

    Was heisst denn, dass er blinkt? Blinkt er weiss oder zeigt er den Screeninhalt an, während er flackert? Dann musst du vllt. eine andere Wiederholrate einstellen (auch in den Systemeinstellungen).


    Zuletzt: Was zeigt der System-Profiler (Apfel oben links mit gedrückt gehaltener alt-Taste anwählen, System-Profiler auswählen; dort drin dann auf "Grafik/Monitore" klicken)?
     
  4. muckfried

    muckfried Gala

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    50
    "Wichtig zu wissen ist dass der Monitor nicht sofort startet nach der Benutzung des Einschaltknopfs hinten im Gehäuse, es muss noch zusätzlich das Powersymbol vorne berührt werden." :)
     
    martin81 gefällt das.
  5. e1z

    e1z Boskoop

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    40
    hey,
    ist jetzt natürlich etwas peinlich, aber ich habe das Problem gelöst.
    Hab doch tatsächlich den Knopf vorne übersehen und bin die ganze Zeit auf dem Schlauch gestanden.
    Vielen Dank, e1z :) :)
     
  6. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Kann jedem mal passieren. Zum Glück hat es sich so leicht lösen lassen.

    Viel Spaß mit dem Bildschirm. Ich hab den SyncMaster 2243EW und bin sehr zufrieden mit ihm.
     

Diese Seite empfehlen