1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Samsung SCX-4200 scannt nicht

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von ningelprinz, 10.09.09.

  1. ningelprinz

    ningelprinz Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    5
    Hallo alle zusammen:)

    Ich habe diesen Multifunktions Laser Drucker auch schon unter Windows betrieben (verzeiht mir:cool:), wo ich das gleiche Problem hatte.
    Der Scanner ist voll funktionstüchtig, da ich tadellose Kopien machen kann und das Drucken funktioniert auch gut. Leider kann und konnte ich aber noch nie aus einer Anwendung (Photshop etc.) heraus ein Bild einscannen. Auch die dazu gehörige Software hilft nicht weiter. Das Gerät scannt ein halbes Bild ein, vollkommen fehlerhaft, um dann kommt immer folgende Fehlermeldung:
    "Fehler beim Scannen. Starten sie das Programm neu, und/oder schalten sie das Gerät aus und anschließend wieder ein und warten sie, bis die Aufwärmphase abgeschlossen ist"
    Auch eine Anfrage bei Samsung brachte nichts, sie verwiesen nur auf einen Versuch mit einem kürzeren USB Kabel.
    Wie schon gesagt hat es meiner Meinung nach nichts mit Mac OS zu tun, da auch unter Windows gleiches Problem bestand. Treiber sind auch absolut aktuell.
    Kann mit jemand helfen?
     
  2. derbrocken27

    derbrocken27 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    234
    Kurzes Kabel ist ein guter Tipp - Am Mac hat der Samsung schon immer gezickt, aber heute auch an 2 Win-Laptops XP+Vista.

    War schon kurz vor der Verzweiflung, aber nachdem aus 5m nur noch 1,5m wurden lief der Scan...

    Danke dafür
    Jan
     
  3. schmierfink

    schmierfink Elstar

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    72
    Und warum soll denn das funktionieren? Ich habe das genau gleiche Problem mit meinem Mac Book Pro (10.6.4) und einem all-in-one hp 2280. der weigert sich zu scannen, egal ob über Photoshop oder über die geräteverwaltung. lustigerweise geht das scannen mit meinem alten iMac 10.4. Dort weigert er sich dafür zu drucken....
     
  4. thexsurfer

    thexsurfer Erdapfel

    Dabei seit:
    21.01.12
    Beiträge:
    2
    Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Samsung SCX-4200 als ich von OS X 10.5 auf 10.6 umgestiegen bin. Vorher lief der Drucker inkl. Scanner problemlos an meinem iMac 27". Nachfragen bei Apple und Samsung verliefen im Sande, da sich beide Hersteller gegenseitig den Schwarzen Peter zuschoben. Jegliche Druckertreiber von Samsung versagten weiterhin den Dienst. Dann gab es ein Samsung Printer Update von Apple, nachdem immerhin der Drucker wieder funktionierte. Ein Tipp wäre noch in den Systemeinstellungen die Druckerbeschreibung auf das Nachfolgemodell SCX-4300 einzustellen, der auch in der Kompatibilitätsliste von Apple gelistet ist. Die Scanfunktion versagte jedoch auch weiterhin ihren Dienst.
    Dies scheint u.a. damit zusammenzuhängen, daß Apple ab OS X 10.6 die gute alte TWAIN-Schnitstelle ersatzlos gestrichen hat. Scannen über den Photoshop Import geht also zukünftig nicht mehr.

    Ich war schon kurz davor einen neuen Drucker zu kaufen, was ich jedoch bei einem knapp zwei Jahre alten Gerät irgendwie nicht einsehen wollte. Vor ein paar Tagen habe ich mich dann doch nochmal dem Problem angenommen, und bin bei Drivers Collection fündig geworden: http://driverscollection.com/?file_cid=38872263540bbc209b10fcdad18

    Wichtig dabei ist, im Installationsprogramm zuerst die Option Deinstallieren zu wählen, damit die alten Treiberdateien gründlich entfernt werden. Dann erst die Installation starten. Siehe, auf einmal wird der Scanner wieder erkannt und funktioniert. Entweder geht dies über das kleine Apple Programm Digitale Bilder, oder über die Systemeinstellungen Drucken & Faxen. Hier sollte nun der Samsung SCX-4200 erkannt werden und mit einem Prescan loslegen.
     
  5. derbrocken27

    derbrocken27 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    234
    Ging es bei Dir generell ums scannen oder auch um die Variante langes USB-Kabel?

    Gruß
    Jan
     
  6. thexsurfer

    thexsurfer Erdapfel

    Dabei seit:
    21.01.12
    Beiträge:
    2
    Die USB Kabellänge war nie das Problem. Ich drucke auch von unserem zweiten iMac aus dem Nachbarzimmer auf dem SCX-4200 und das sind mindestens 5 Meter. Es war immer ein reines Software-/Treiberproblem. Aber bei mir klappt es jetzt mit dem o.g. Treiber und der vorherigen Deinstallation sowohl mit Drucken, als auch mit Scannen... Endlich :)
     

Diese Seite empfehlen