1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari/Webkit lädt nicht fertig

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von will2die, 14.04.09.

  1. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    Hi,
    ich habe das Problem, dass Safari/Webkit manche Seiten nicht fertig lädt, der Ladebalken bleibt einfach bei der Hälfte stehen und es findet auch kein Datentransfer mehr statt. Wenn ich dann erneut die Adresszeile bestätige lädt die Seite komplett. Habt ihr irgendwann schonmal das selbe erlebt, oder könnt mir helfen?


    mfg
     
  2. super

    super Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    2
    gleiches Problem - keine Idee

    Habe das gleiche Problem, aber leider auch keine Idee.

    - push -
     
  3. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Habt ihr zufällig ein AVM Fritz oder Speedport DSL Modem / Router im Einsatz?

    Es gibt seit 10.5.6 Probleme mit der DNS Auflösung. Abhilfe schafft eine aktuelle Firmware, oder wenn es das nicht gibt die manuelle Eintragung von DNS Servern (z.b. von OpenDNS) in den Systemeinstellungen in den Netzwerkeinstellungen.
     
  4. super

    super Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    2
    Firmwareupdate?

    Was für ein Firmwareupdat sollte man da machen?

    Grüßle!
     
  5. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Ich habe ein ähnliches Problem in Safari und iTunes. Der Browser lädt ein gutes Stück und hört dann auf, wenn ich allerdings auf abbrechen und neuladen drücke komme ich sofort auf die Seite. Das Problem ist in FF bis jetzt nicht nachweisbar.
     
  6. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Die Firmware der Fritzbox bzw. des Speedport Routers auf die neueste Version aktualisieren.
    Der Hersteller AVM hat in den letzten Wochen neue Software für einige (zumeist neuere) Modelle
    zur Verfügung gestellt, die das Problem beheben.
     

Diese Seite empfehlen