1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari und PDFs öffnen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von qwertz804, 11.09.09.

  1. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Hi; bis vor kurzem hat Safari bei mir problemlos PDFs geöffnet; jetzt aber, wenn ich irgendwo im Internet auf eine PDF-Datei klicke, sagt Safari, dass es keine AdobeReader-Version findet; dabei hab' ich da ja nie was gemacht und davor ging's auch...was soll ich tun? Danke! :)


    Habe die Suchfunktion benutzt und hat nix ausgespuckt.
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hast Du Vorschau bereits als Standardanzeigeprogramm für PDF-Dokumente eingestellt?
     
  3. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Ja, ist so eingestellt!
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Dazu die Infos irgendeiner PDF anzeigen lassen (Apfel + i) und dann:

    [​IMG]
     
  5. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Danke, hab ich gemacht und PDFs, die auf dem Mac sind, werden ja auch geöffnet, bloß welche im Internet nicht...
     
  6. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Hast Du denn noch eine AdobeReader-Installation auf Deinem Mac?
    Spricht was dagegen, diese zu löschen / deinstallieren?
     
  7. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Hab jetzt das Gegenteil gemacht, nämlich den AdobeReader neuinstalliert und wollts Safari zeigen, wo die Datei liegt, jetzt fragt es aber nicht mehr danach und PDF-Seiten bleiben einfach weiß. :(
     

Diese Seite empfehlen