1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari und MS-Office im Vollbildmodus?

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von Flitzetommy, 22.08.09.

  1. Flitzetommy

    Flitzetommy Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    32
    Hallo Leute,

    Wer I-Work benutzt kennt vielleicht die Vollbildfunktion, in welcher das aktive Fesnter maximal vergrößert wird und dabei alle anderen Fenster verschwinden. Der Monitor ist also schwarz bis auf das eine Fenster, wodurch man sich super auf das eine Fenster konzentrieren kann.

    Gibt es ein Tool, eine Möglichkeit oder einen Zaubertrick, mit dem man diesen Vollbildmodus auch bei MS-Office und Safari anwenden kann!?!?!?!?!

    Schöne Grüße

    Flitzetommy
     
  2. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Für safari: Glims
     
  3. Snoopsman

    Snoopsman Jamba

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    56
    Vielen Dank für den Tipp! Klasse!

    Wenn jetzt tatsächlich noch solch eine Vollbildfunktion für Office 08 käme (und Mainz auch in der zweiten Halbzeit die Bayern verputzen wird), wird es wohl für mich ein schöner Samstag! :-D
     
  4. Flitzetommy

    Flitzetommy Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    32
    Ok, Glims funktioniert. Zwar nicht so schön wie bei I-Work, aber besser als nichts, danke.

    Vielleicht kann ja der schneeleopard bald das einfach bei allen Anwendungen selbst machen. Hoffe, hoffe, hoffe.

    Vielen Dank

    Aber für MS-Office bräuchte ich noch was
     
  5. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Hm ... mal nur so 'ne Frage zwischendurch: Seid ihr Switcher? Habt ihr vorher mit Windows gearbeitet?
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ich werde auch nie verstehen, wie man mit Vollbild vernünftig arbeiten kann, aber Workflows sind halt verschieden und wenn es dann eine solche Funktion Vollbild geben sollte, sollte Apple nicht vergessen, das es nach wie vor MacUser gibt, die ohne Vollbild besser arbeiten können und die Möglichkeit anbieten den VollbildModus auszuschalten;) hoff, hoff, hoff…
     
  7. Snoopsman

    Snoopsman Jamba

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    56
    Ich arbeite seit fast zwei Jahren ausschließlich mit einem Mac. Das Arbeiten ist für mich einfach im Vollbildmodus angenehmer.

    Komisch finde ich immer in Mac-Foren, dass man bei Fragen immer Gegenfragen bekommt, ob man denn Switcher sei und dass bei OSX sowieso alles besser wäre. Wäre also schön, wenn man diesen Thread jetzt nicht zu einer Veranstaltung "Vollbild ist nur etwas für Windows-User" macht, sondern konkrete Vorschläge zur oben gestellten Frage abgibt. Vielen Dank!
     
  8. Flitzetommy

    Flitzetommy Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    32
    Kann Snoops nur Recht geben. Ist doch wohl mal shit-egal woher ich komme und wofür ichs brauche. Ich frag nach nem Vollbildmodus und fertig. Die Communitiy ist zwar stark und groß, aber es fängt mich auch langsam an zu nerven, dass sich manche Mac-User so aufführen, als währen sie von einer höheren Macht besessen, und alles andere sei nicht zu gebrauchen. Das grenzt ja schon an Fundamentalismus. Und nebenbei, nicht alles am Mac ist super. Für meine Bedürfnisse ist MS-Office-08 auf PC immer noch am bedienerfreundlichsten (nur mal so ein Beispiel).

    Zurück zum Kern: Vielen Dank für die Antworten. Hoffentlich weiß noch jemand eine Anwendung für MS-Office, die NATÜRLICH auch abschaltbar ist.

    Beste Grüße

    Flitzetommy

    P.S. Ja ich bin Switcher/Changer/Wechsler... usw. Ich wechsle täglich meine Unterhosen und meine Socken.

    Hoffe niemand bekommt den Text in den Falschen Hals, alles ist mit einem schmunzeln zu lesen. Denn mittlerweile bin auch auch von der Mac-Force übermachtet worden.
     
  9. haRun

    haRun Ontario

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    351
    Es gibt MS-OFFICE 08 für den PC ?
    WO ?
     
  10. Flitzetommy

    Flitzetommy Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    32
    Sorry, meinte Office 07. Hoffentlich passen die die Mac-Version, insofern denn eine neue kommen sollte, an das Layout der PC-Version an. Denn zum ersten Mal hatte MS ein Produkt wirklich verbessert. Und die Mac-Version ist einfach viel viel viel unübersichtlicher.
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Nein, war von mir auch nicht als Angriff gedacht, wollte nur darauf hinweisen, das es eben unter Mac OS X und unter MacUsern durchaus sein kann, das ein Switcher oder auch ein vor etwas längerer Zeit Geswitchter durchaus die Möglichkeiten des Mac OS nicht ausschöpft, wie z.B. das Arbeiten in Fenstern( bei Windows verpönt, wie Vollbild unter Mac OS X verpönt ist), das durchaus eben schnelleres produktiveres arbeiten möglich macht.
    So wie ich immer wieder feststelle und auch hier lese, das es für WinUser/Switcher scheinbar unüblich ist mit mehr als 2-3 geöffneten Programmen zu arbeiten oder die Verwunderung, das sich 90% der Programme nicht schliessen, wenn man auf den xButton klickt und weiterlaufen, Vorteile werden dort dann nicht gesucht, sondern eher dieses nicht standardgemässe, weil kein Windows Verhalten, kritisiert.
    Zu deiner VollbildProblematik kann ich nur anmerken, das Vollbild bei OS X Programmen zur Zeit nur ein Schattendasein führt, es also nur wenige Programme gibt, die das erfüllen, weil die Programmierer es bisher nicht oder nur widerwillig eingebaut haben, da wie gesagt unter Mac OS es eher kontraproduktiv war/ist.
    Aber euch Switchern sei gesagt, Apple wird da was ändern, denn wenn ihr Apple viele Mails in ihr Feedback schickt, dann ändern die es sicherlich, Apple geht auf Wünsche vverhältnismässig häufig ein.
    So ist z.B. die Wiederherstellung von Dateien aus dem Papierkorb (gab es unter Mac OS aber nicht unter Mac OS X), an den Ursprungsort mit SL wieder möglich, sicherlich ein Verdienst der Switcher, die das schmerzlich unter OS X vermisst haben.
     
  12. Flitzetommy

    Flitzetommy Alkmene

    Dabei seit:
    11.05.09
    Beiträge:
    32
    Kann man so stehen lassen und abhaken.
     

Diese Seite empfehlen