1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari und iTunes lahm!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Corund, 27.03.09.

  1. Corund

    Corund Morgenduft

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    169
    Wie schon öfters gepostet ist Safari und iTunes seit letztem Update lahm.
    Safari 4 hat nichts gebracht. Nur über zusätzlich DNS Server hat´s gefunzt.
    Habe bei Bekannten, die einen neuen iMac bekamen,gesehen, dass bei Ihnen alles schnell funtz.
    Woran kann das denn liegen?
    Haben ja die selbe Software usw.
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    was hast du für einen Mac überhaupt?
     
  3. Corund

    Corund Morgenduft

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    169
    Alu iMac 2,4
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn es nach manuellem Eintrag der DNS-Server schneller geht, liegt es am Router. Du nutzt eine Fritz!Box?
     
  5. Corund

    Corund Morgenduft

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    169
    Hab Speedport 701V.
    Habe ich auch schon in Verdacht gehabt. Neue Firmware ist aber noch keine draussen.
    Bekannte haben aber auch einen Speedport 700V und da funzt alles.
     
  6. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Hi,

    die Antwort warum und wieso dies passiert ist in der MacWelt vom 04.09 genau beschrieben. Das passiert im Zusammenspiel von Mac OSX 10.5.6 und dem Speedport 701V und der Fritzbox. Kurz gesagt werden mehrere Anfragen gestellt obwohl der Benutzer nur einmal mit "Return" bestätigt hat. Safari oder auch iTunes warten auf die Antwort wobei der Router der Meinung ist diese bereits geliefert zu haben. So, dies mal kurz nebenbei.

    Daher sollte man sich neue DNS Einträge besorgen. Die von OpenDNS liegen mir vor.
    Aber da ich mich sicherer fühle die von der T-Online zu benutzen, wollte ich mal fragen wie diese lauten.

    Ich habe gegooglet, aber da findet man ja Millionen Foreneinträge anstatt den richtigen von T-Online und auf der T-Onlineseite findet man ja in der Zwischenzeit auch nichts mehr.

    Also wer diese Einträge kennt oder besser noch einen Link zur T-Onlineseite hat, würde mich freuen die zu erfahren.

    Vielen Dank im voraus.

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  7. wal

    wal Meraner

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    229
    Also nach einiger weiteren Suchen habe ich diese Seite gefunden:
    T-Online - Speedport 700

    Habe nun mal diese DNS probiert und die ganze Kiste flitzt wie Schmidt's Katze! ;)

    Viele Grüße
    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen