1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari und Firefox

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LucMac, 13.06.06.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Hi,
    ich bin ein großer fan von Safari und möchte ihn auch weiterhin benutzen.
    Aber mache seiten lädt er , zeigt sie aber einfach nicht an!
    Kopier ich die URL dann in Firefox , wird die site normal angezeigt!
    Woran kann das liegen?

    Gruß LucMac
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    hmm...kann ich eigentlich nicht bestätigen, weiss also auch nicht woran es liegen könnte. hast du evtl. mal n' link von so einer seite?

    lg, andi
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    rechte repariert? sonst vielleicht schauen ob du die plugins deaktiviert hast.
     
  4. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    plugins?
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    hhmm? die plugins sind die plugins, weiss auch nicht, was ich da naeher erklaeren soll.

    in den safari einstellungen der reiter "Erweitert" und dort den haken bei "Plug-ins aktivieren" machen.
     
  6. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Moinsen,

    ich denke, dass liegt an den Programmierern der Webseiten, die für IE und Firefox testen, aber den Safari aussen vor lassen. W3C konform ist dort ein Fremdwort...

    Wenn es "nur" Darstellungsfehler sind, liegt es an defekten oder fehlenden Schriften.
    Präferezen löschen, Cache löschen, vielleicht hilft das.

    Gruß cybo
     
  7. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    Daran liegt es:

    Viele Lichtjahre vom sauberen WC3-Standard entfernt, dringt der Safarinutzer in Webgalaxien vor, die nie ein Safari zuvor gesehen hat.“

    ----

    für Gecko-Browser gibt z.B das:

    Viele Lichtjahre vom sauberen WC3-Standard entfernt, dringt der Firefox/Camino-Nutzer in Webgalaxien vor, die zuvor von den Webseitenerstellern für eben diese auch getestet und falls nötig angepasst wurden.“

    P.S.
    Nicht immer liegt es an den Webseiten - auch Browser haben BUGs - testen und anpassen ist eben wichtig - für einige macht man es immer z.B aufgrund des Marktanteiles - bei anderen wird es unterlassen z.B. als nicht relevant genug angesehen - und dann gibt es noch welche, die für viele gar nicht verfügbar sind und (oder) als nicht relevant genug angesehen werden z.B. Safari
     

Diese Seite empfehlen