1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Tab breite

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von mamba, 07.02.09.

  1. mamba

    mamba Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    94
    hallo

    hat wer von euch einen tipp wie ich im safari die tab breite kleiner machen kann das man nicht immer scrollen muss ?
    benutze im moment opera und das passt die tab breite automatisch an das immer alle sichtbar sind.
    danke

    mfg
    andi
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Geht nicht.
     
  3. mamba

    mamba Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    94
    schad, gut dann heissts warten bis das kommt und bis dahin opera.
    danke
     
  4. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Hat mich am Anfang auch mal gestört. Aber dank eines Plugins für Safari kann ich leider nicht mehr ohne Safari und nehme es hin ;)

    inquisitor
     
  5. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ist übrigens keine Plugin, sondern ein Input Manager. Diese beißen sich quasi von Außen in andere Anwendungen fest und verändern sie. Leider können Input Manager besonders in Kombination mit anderen Input Managern gelegentlich zu Problemen führen, und meist merkt man gar nicht was los ist. Ich hatte mir sogar mal Saft gekauft, aber selbst den nutze ich nicht mehr. Bei Safari-Updates muss man meist auch warten bis die Input Manager nachziehen.
     
  6. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    wieiviele Tabs habt ihr bitte offen? was habt ihr in zeiten ohne tabs gemacht?
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Also ich habe einen 1-Klick-Lesezeichen-Ordner, der 27 Tabs auf einmal öffnet. Alles Seiten die ich täglich kurz überfliegen muss. Von RSS-Feeds habe ich mich größtenteils verabschiedet, weil es für mich nichts beschleunigt und man gewissermaßen von den ungelesenen Einträgen unter Druck gesetzt wird, die auch noch lesen zu müssen.
     
  8. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    hmmm... also 27 tabs aufmachen -> seite überfliegen ->  + W -> 1 seite weniger -> nächste seite überliegen ->  + W -> etc...
     
  9. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also ich mache das so:
    Ordner öffnen, dadurch werden die Tabs geöffnet.
    Dann Seite im ersten Tab lesen, dann schließen und den nächsten nehmen. Ich arbeite mich sozusagen von links nach rechts durch. Und wenn ich mal eine Seite noch mal lesen muss, für Informationen, die ich mir nicht merken kann, oder ich es lieber in Ruhe später lesen will, lasse ich den Tab offen, und mache mit dem nächsten weiter.
    Und wenn die Tabs dann mal an den Seiten des Browsers verschwinden, dann rücken sie ja nach, wenn welche geschlossen werden. Also ich persönlich verstehe das Problem nicht.
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Genau so mache ich das auch, oder mit einer xGestures-Mausgeste. Ich war ja nicht derjenige, dem die Tabbreite störte. :)
     
  11. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    hab auch nur deine zahl als beispiel genommen ;)
     

Diese Seite empfehlen