1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari stürtz häufig ab

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Phil_Z, 02.06.07.

  1. Phil_Z

    Phil_Z Alkmene

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    30
    Hallo Leute,

    seit ca. 2 oder 3 Monaten stürzt der Safari Browser immer wieder ab. Häufig aber völlig unregelmäßig werden dann die drei Knöpfe (oben links in der Ecke) grau und der ganze Browser lässt sich nicht mehr "anwählen". Das einzige was mir dann bleibt ist "force quit". :(

    Hat irgendjemand eine Ahnung woran das liegen könnte oder wie man mit Safari wiede "stabiler" surfen kann?
    Ich habe das Gefühl das Safari oft abstürzt wenn mehrere Programme gleichzeitig laufen (allerdings nicht zuu viele).
    Das Betriebssystem ist OS X (mit allen Updates) und ich die Hardware ist ein MacBook Pro.

    Hoffe jemand kann mir helfen, vielen Dank,

    Phil
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Hi Phil,

    setz Safari einmal komplett zurueck (Menuepunkt unter Datei, aber ich sitze gerade vor einer Dose....). Das muesste helfen.

    Larkmiller
     
  3. Phil_Z

    Phil_Z Alkmene

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    30
    Hi larkmiller,

    danke für Deinen Tipp. Ich habe Safari zurück gesetzt, weiß aber nicht so ganz ob der Fehler behoben ist. Safari ist mir gerade schon wieder abgestürtz nach dem ich den ganzen Tag ein, bis drei Safari (teilweise mit meheren Tabs) aufhatte. Hatte jetzt ein paar Tabs und Fenster geschlossen und wollte dann mit Apfel+Q das letzte Fenster (in dem noch 3 Tabs offen waren) schließen und Safari beenden, da ging dann gar nichts mehr. Safari hat nicht mehr geantwortet und ich musste wieder die "brutalo-Lösung" nehmen. :(
    Hat denn niemand sonst so Probleme mit Safari?

    Lg
    Phil
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Geh mal in "Homeverzeichnis" (also Dein User-Verzeichnis) ==> Library ==> Safari ==> Icons und lösche den Inhalt dieses Ordners (nicht den Ordner!!!!).
    In diesem Ordner sind all die kleinen Icons von der Adress-Leiste abgespeichert. Manchmal verschluckt sich Safari an zuviel von diesen Bildchen. Du kannst die Dinger anstandslos löschen, Safari sammelt sie dann wieder beim surfen :).

    Larkmiller
     
  5. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.811
    Man kann man diesen Ordner dann auch gleich auf "Nur Lesen" stellen was seine Rechte angeht, es sei denn man steht auf diese "icon-Sammlerei" ;)

    Kontrollier mal noch den Ordner Home Library/InputManagers ob sich dort Plugins für Safari befinden und eventuell noch Home /Library/Application Support/SIMBL/
     
  6. juergen49

    juergen49 Erdapfel

    Dabei seit:
    03.06.07
    Beiträge:
    4
    auch so ein problem gehabt

    von 10 monaten, dann habe ich es mit firefox probiert. läuft stabil
     
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.811
    dann bleib doch beim Fuchs ;)
     
  8. Phil_Z

    Phil_Z Alkmene

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    30
    besten Dank für eure Tips.. habe mal alles gelöscht und schau jetzt mal wie sich safari so verhält. Hoffe, stabiler als zuvor; will nämlich nicht zum fuchs wechseln ;)
     
  9. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Aus diesem Grund bin ich auf Camino umgestiegen. Bin voll zufrieden.

    Gruß Stalefish
     

Diese Seite empfehlen