1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Sprache vom Content umstellen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von x2on, 19.09.09.

  1. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hallo,

    ich benutze mein Snow Leopard auf Englisch, würde aber gerne die Browsersprache (also das der Content von Webseiten auf Deutsch angezeigt wird) umstellen.

    In Firefox kann mann das ja ohne Probleme in den Einstellungen umstellen, in Safari finde ich so eine Einstellung aber leider nicht.

    Jemand einen Tipp?

    Danke!
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das ist mir neu, dass man eine englische Website auch auf Deutsch darstellen kann oder umgekehrt.
    Ich meine, dass man auch mit einem Englischen OS X das AT Forum immer auf Deutsch lesen wird.
    Zur Klarstelung: du sprichst vom Content, also von den Inhalten der Sites. Nicht etwa von der "Sprache" des Browsers in der Menüleiste und den Einstellungen?

    Wenn du wirklich fähig bist mit Firefox eine Englisch geschriebene Site auf Deutsch zu lesen, dann würde ich auch gerne wissen, wie das möglich ist. :)
    Was hast du für ein System?
    Ich finde mit 10.5.8 eine solche Einstellung auch in FF nicht. :(
    die Salome
     
  3. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Einstellungen -> Inhalt -> Sprachen -> Wählen.

    Die Option ist auch in anderen Browsern (sans Safari) seit gefühlt mindestens einer Dekade.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das sind die "bevorzugen Sprachen" wenn man eine Suche startet, da kommen dann die deutschen Seiten zuerst. Aber die englischen, türkischen, japanischen, bleiben englisch, türkisch, japanisch. ;)
    die Salome
     
  5. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Wobei ich darauf tippe, dass heutzutage die Webseiten eher anhand der IP-Adresse die ausgelieferte Sprachversion entscheiden.
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wenn’s um HTTP_ACCEPT_LANGUAGE geht, bin ich mir ziemlich sicher, dass man das bei Safari nicht separat festlegen kann.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Weiß ich Webseiten sind oft in mehrere Sprachen verfügbar. Die, die ich ansurfe, meistens nicht oder nicht in Deutsch, Zum Beispiel übersetzen die Niederländer< gern ins Französische, ins Englische so wie so – Deutsch ist selten.
    Ich hab natürlich Deutsch im FF eingestellt – der Vorteil gegenüber Safari (ich benutze beide Browser parallel) ist mir noch nicht aufgefallen. :)
    Hast du eine Lösung für den TE oder bietet Safari dieses Feature schlicht nicht an?
    die Salome
    edit @Tekl
    Dann wäre das geklärt1:)
     
    #7 salome, 19.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.09
  8. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hm wenn das stimmt, dann muss ich doch wieder auf FF switchen. Schade...!
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wofür brauchst du das denn? Die automatische Sprachwahl kann man doch oft auch direkt beeinflussen, indem man die Sprache manuell wählt und damit ein Cookie setzt. Zudem kann man die Sprachversion ja auch direkt in die Bookmarks legen.
     

Diese Seite empfehlen