[Safari] Safari spinnt !

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Macolix, 22.11.18.

  1. Macolix

    Macolix Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    93
    Code:
    Page (pid: 10332) did fail provisional navigation (Error Domain=NSURLErrorDomain Code=-1003 "(null)")
    Trying to grab power assertion while we already have one
    nw_socket_handle_socket_event [C66.1:2] Socket SO_ERROR [61: Connection refused]
     
  2. Macolix

    Macolix Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    93
    Code:
    Page (pid: 10332) did fail provisional navigation (Error Domain=NSURLErrorDomain Code=-1003 "(null)")Trying to grab power assertion while we already have one
    nw_socket_handle_socket_event [C66.1:2] Socket SO_ERROR [61: Connection refused]
     
  3. Macolix

    Macolix Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    93
    Keiner mehr eine Idee?
     
  4. Henni24

    Henni24 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.12.18
    Beiträge:
    1
    ...keine Idee aber das gleiche Problem. Safari lässt mich die Startseite nicht ändern. Die vorbelegte Startseite (die im übrigen nicht gefunden wird) hat die gleiche Syntax wie Deine. Frage: benutzt Du Qnap als NAS-Server?
    Benutzerkonto habe ich gecheckt und die spezifischen Library-plists auch schon eliminiert und dann neu gestartet. Die Seite bleibt drin.
    Idealerweise hat sich bei Dir ja auch schon eine Lösung ergeben...
    Grüße vom Neuling hier...
     
  5. Macolix

    Macolix Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    93
    Hi Henni,

    leider nein. Ich habe das Problem noch immer und weiß nicht weiter. Der MAC ist sauber. Nein ich benutze kein Qnap!
     
  6. Macolix

    Macolix Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    93
  7. rootie

    rootie Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.969
    Hochpushen ist hier nicht erlaubt! Installier macOS neu und der Fehler wird verschwunden sein.
     
  8. Mandet

    Mandet Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.18
    Beiträge:
    16
    Also, habe auch das gleiche Problem mit meinem MacBook Pro und neuester Mojave-Version: In den Einstellungen von Safari ist Homepage ausgegraut, kann da nichts eingeben, Malwarebytes und Etrecheck, unauffällig, Combo-Update drübergebügelt ohne Erfolg. Bei zusätzlich neu angelegtem Benutzer tritt das Problem nicht auf, aber wo steckt die Einstellung drin?
    Habe schon die Safari-plists gelöscht etc. ohne Erfolg. Bei meinen Recherchen im iNet habe ich einige Fundstellen gehabt, allerdings nur aus den Jahren 2005 und 2012 für alte OS-Versionen, die mich nicht weiter gebracht haben.
    Jemand einen Tip ?
     
  9. Mandet

    Mandet Granny Smith

    Dabei seit:
    15.12.18
    Beiträge:
    16
    So, antworte mir mal selbst, falls jemand dasselbe Problem hat:
    Mit Hilfe des Apple-Supports und auch aus einem anderen Forum konnte ich das Problem lösen:
    Für meinen Account war die Kindersicherung eingeschaltet (warum auch immer), was unter dem Account selbst nicht zu sehen war.
    Habe mich mit einem neuen Admin-Account eingeloggt, von diesem aus konnte ich die Kindersicherung dann sehen und auch abschalten.
    Seitdem ist das Problem gelöst ;)
     
  10. ains71

    ains71 Cripps Pink

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    150
    Danke für die Rückmeldung.
     
  11. R32er

    R32er Seidenapfel

    Dabei seit:
    12.06.12
    Beiträge:
    1.333
    Mein Safari spinnt gerade auch völlig. Es ist nicht steuerbar. Ich kann zwar mit der Tastatur schreiben aber egal wo ich mit der Maus hin klicke kommt dieser komische Ton als wäre irgendwo ein Fenster offen und ich kann nichts tun. Selbst beenden von Safari geht nur mit command+Option+esc.

    Ich Dreh durch. Der Mac war jetzt einige Tage aus und dann so ein Mist. Auserdem ist Voice over beim hochfahren aktiviert.

    Hat jemand einen Tipp was ich tun kann um wieder Herr über meinen Mac zu werden?

    Time machine nicht vorhanden.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.763
    Starte mal die Aktivitätsanzeige lasse Dir alle Prozesse anzeigen, taucht dort dann der Finder 2x auf, falls Ja wäre das eine zur Zeit herumgeisternde malware, die Safari zu derartigen Aktionen verführt.
     
  13. R32er

    R32er Seidenapfel

    Dabei seit:
    12.06.12
    Beiträge:
    1.333
    Danke dir für den Tip. Ich weiß nicht mehr genau wie ich es angestellt habe aber nach paar mal Beenden geht es jetzt wieder.

    Achja. Ich habe chrome gelöscht.
     
    #33 R32er, 10.05.19
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.19
    Macbeatnik gefällt das.
  14. Kernelpanik

    Kernelpanik Herrenhut

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.268
    Das ist schon mal falsch. Warum denen die nix gutes tun, das Geld in den Rachen schieben? Besser z.B:
    https://www.ecosia.org/
    oder wenigstens:
    Duckduck
     
    MadMacMike, nomos und purzel gefällt das.
  15. grumdav

    grumdav Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    550
    ich hänge mich hier einmal an das Thema weil die Überschrift perfekt zu meinem Problem passt:

    Safari öffnet bei mir keine neuen URL´s wenn ich in einem Tab aktiv bin. Nachdem ich Enter drücke wird die gleiche Seite wieder geladen. Ich muss für jede neue Seite ein neues Tab öffnen. Kennt das Problem jemand?
     
  16. cobra1OnE

    cobra1OnE Schmalzprinz

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.596
    Würde mal alle Website Daten löschen und den Mac neustarten, dann nochmal testen.
     
    grumdav und dg2rbf gefällt das.
  17. grumdav

    grumdav Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    550
    Okay. Das hab ich schon gemacht. Ebenfalls das deaktivieren von allen addons hab ich durchgeführt.

    Wenn ich auf einer Website was anklicke lädt es. Aber neue URLs kann ich nur in neuen tabs aufrufen. Mit Firefox und co besteht das Problem nicht
     
  18. dg2rbf

    dg2rbf Spartan

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.594
    Hi,
    würde mal einen neuen Benutzer anlegen, und dort in Safari dieses Testen, dann siehst du ob es nur an diesem Benutzer Acount liegt, oder ob ein System weites Problem vorliegt.

    Franz
     
  19. grumdav

    grumdav Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.03.14
    Beiträge:
    550
    Das ist ein guter Tipp. Werde ich morgen bei Gelegenheit testen. Vielen Dank. Werde hier Rückmeldung ob es klappt.